Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Suche Alt+5
 

Willkommen bei
Zukunft CH

Zukunft CH ist eine Stiftung, die sich gegen die schleichende Einführung der Scharia und für zukunftstragende Werte und eine Aufwertung der Familie einsetzt.

Mehr Informationen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Petition: Kein Gender im Lehrplan 21!

Zukunft CH fordert in einer Online-Petition vom 21. Januar 2014 an die Erziehungs- und Bildungsdirektoren der Deutschschweizer Kantone die Streichung des fachübergreifenden Themas „Gender und Gleichstellung“ aus dem Lehrplan 21! Unterschreiben Sie jetzt online unter:

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-gender-im-lehrplan-21

 

Oder laden Sie Unterschriftenbögen runter und helfen Sie beim Unterschriften sammeln:

Zukunft Unterschriftenbogen Petition Kein Gender im Lehrplan 21.PDF

(Unterschriftenbogen bitte zurückschicken an Zukunft CH) 

 

Akueller Stand:         21'050 Unterschriften         Noch 90 Tage!

 


Fauler Kompromiss beim Lehrplan 21!

In ihrer Auswertung der Konsultation hält die D-EDK fest, dass beim Thema Gender und Gleichstellung stark gegensätzliche Tendenzen vorhanden sind. Nun versucht die D-EDK, mit einem faulen Kompromiss zu Lasten der Gender-Kritiker alle Konsultationsteilnehmer zufriedenzustellen. Es soll auf die Nennung des Begriffs „Gender“ im Lehrplan zwar verzichtet werden. Aber inhaltlich sieht die D-EDK beim Thema Gender kein Reduktions- oder Änderungsbedarf! Zukunft CH hat in einer Medienmitteilung zu dieser Mogelpackung Stellung genommen. Lesen Sie hier:

 Zukunft CH Medienmitteilung - Überarbeitung Lehrplan 21.pdf

 


Kommentar des Monats

Geht es nach dem Entwurf des Lehrplans 21, soll die christliche Religion und Kultur keinen Vorrang mehr haben vor anderen Religionen. Der Lehrplan schlägt eine vergleichende Religionskunde vor und berücksichtigt so zwar die religiöse Vielfalt in der Schweiz. Doch damit wird die geistesgeschichtliche und kulturelle Prägung der Schweiz durch das Christentum missachtet. Zu Recht wird darum gefordert, das sogenannte Zürcher Modell im neuen Lehrplan zu berücksichtigen und „Kompetenzen mit exemplarischen Inhalten der jüdisch-christlichen Überlieferung sowie den christlichen Feiertagen“ aufzunehmen.

Mehr lesen ...

 


Sie haben Interesse, …

… einmal genauer zu erfahren, was eigentlich Gender Mainstreaming ist? Oder möchten besser über einen speziellen Aspekt aus dem Bereich Islam Bescheid wissen? Dann organisieren Sie einen Vortrag oder eine Weiterbildung mit Zukunft CH! Wir kommen gerne mit einem kompetenten Referenten in Ihre Behörde, Gemeinde, Ihren Hauskreis, Ihre  Institution oder auf eine Veranstaltung. Melden Sie sich einfach unter:  info(a)zukunft-ch.ch.

 
 

 
 

Zukunft CH: E-Mail-Newsletter

Abonnieren Sie unseren E-Mailnewsletter und Sie erhalten stets aktuelle Informationen zu unseren Themen. Tragen Sie sich dazu einach mit Ihrer
E-Mailadresse in unseren Newsletter ein.

 
 
Visual captcha

 
 

 
 

Spenden- /Kontaktformular

Über unser Kontakt- oder Spendenformular können Sie unser Magazin mit einer Mindestspende von Fr. 35.-/Jahr abonnieren und werden Gönnermitglied der Stiftung Zukunft CH.