Swissness im Kommen

Corona hat die schillernd schöne Seifenblase einer reibungslos funktionierenden, globalen Welt mit einem lauten „Plopp“ zerplatzen lassen. Dass neben wissenschaftlichem Fortschritt und wirtschaftlicher oder sozialer Zusammenarbeit auch Viren und Pandemien zunehmend global wirken, bremst die Begeisterung für offene Grenzen und Globalisierung merklich ab.

Von Regula Lehmann

Bereitwillig tauschte die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung zumindest kurzfristig Freiheit […]

2020-06-10T10:02:40+02:0015.06.2020|

Feministinnen surfen die Pandemie-Welle

Die „traditionelle“ Familie erwies sich in der Corona-Krise erneut als unverzichtbarer Schutzfaktor. Das vermeintlich toxische Zusammenleben in der Isolation wurde nicht selten gar zum erholsamen Rückzug ins Private. Feministinnen versuchen dennoch, Corona zu vereinnahmen und antifamiliäre Affekte zu schüren.

Von Dominik Lusser

Der Corona-bedingte Lockdown hat nicht nur das Leben vieler Familien entschleunigt und Müttern und Vätern […]

2020-06-17T09:36:18+02:0011.06.2020|

Sommer-Video „Starchi Chind“

Passend zur wärmeren Jahreszeit geht auch unser Sommer-Video in die dritte Runde. Corona hat in aller Deutlichkeit die Wichtigkeit funktionierender Familien aufgezeigt und mit unserer Kampagne „Was dis Chind sich wünscht, bisch du“ bestärken wir deshalb auch in diesem Jahr Mütter und Väter in ihrer Rolle als wichtigste Bezugspersonen ihrer Kinder. „Zeit mit Mami und […]

2020-05-13T07:42:50+02:0011.05.2020|

Corona: Schweizer Familien zeigen sich krisenresistent

Opferhilfestellen, Frauenhäuser und Gewaltberatungsstellen hatten sich auf eine erhöhte Beanspruchung vorbereitet. Bisher jedoch umsonst. Viele Schweizer Familien erweisen sich als anpassungsfähig und krisenresistent.

Während die Fallzahlen bei häuslicher Gewalt weltweit laut Medienberichten zugenommen haben, konnte in der Schweiz bisher kein Anstieg beobachtet werden. Weder Anfragen noch Eintritte hätten sich derart vermehrt, dass man es als […]

2020-05-27T09:51:04+02:0005.05.2020|

Familien im Corona-Ausnahmezustand unterstützen

Haushalt, Homeoffice, Homeschooling und soziale Distanz: Was Eltern und Kinder gegenwärtig bewältigen müssen, ist herausfordernd. Um Familien in dieser Situation zu unterstützen, stellt Zukunft CH auf der Homepage ihrer Kampagne „Starchi Chind“ jede Woche einen Newsletter mit kreativen Ideen, Tipps und Mutmachern für Familien online. Auch der farbenfrohe Drache kann weiterhin bestellt werden und beschert […]

2020-04-16T17:58:24+02:0008.04.2020|

Jedes Ja braucht auch ein Nein

Von der Familienpartei CVP im Stich gelassen, ist es für Ehepaare umso wichtiger zu wissen, wieso sie zu ihrem Ja-Wort stehen wollen, selbst wenn sie dafür (steuerliche) Nachteile in Kauf nehmen müssen. Hilfestellung bietet dazu die „Marriage Week“.

Von Dominik Lusser

Seit Jahren beansprucht die Christdemokratische Volkspartei CVP für sich den stolzen Titel „Familienpartei“. Allerdings scheint die […]

2020-03-04T11:52:10+01:0001.02.2020|

„Umwelt- und Nazi-Sau“? – Die Weisheit der Alten

Auge der Geschichte, Archiv der Familie: Die Bedeutung der Grosseltern für eine menschliche Gesellschaft.

Von Jürgen Liminski

Wie steht es um die Grosseltern? Das Bild wandelt sich. Ein Blick auf Buchtitel der letzten Jahrzehnte gibt da ein wenig Aufschluss. Anfang der achtziger Jahre und bis in die neunziger Jahre, als der demografische Wandel langsam ins kollektive Bewusstsein […]

2020-01-28T15:44:24+01:0010.01.2020|

Vaterschaftsurlaub: Positiv für die Familie?

Ob der vom Parlament beschlossene zweiwöchige Vaterschaftsurlaubs tatsächlich eine familienfreundliche Massnahme darstellt, darüber lässt sich trefflich streiten. Und am Ende könnte vielleicht doch noch das Volk über dessen Einführung entscheiden.

Selbstverständlich ist es mehr als nur eine sympathische Idee, Vätern künftig bei der Geburt eines Kindes zwei Wochen lang von der Arbeit freizustellen, damit sie ihre […]

2020-02-07T14:57:11+01:0009.01.2020|

Recht auf Erziehung?

Schon mehr als einmal wurde ich von Studenten einer pädagogischen Hochschule gefragt, woher Lehrer aus philosophischer Sicht das Recht nehmen, Kinder zu erziehen? Welchen Standpunkt die pädagogischen Hochschulen der Schweiz diesbezüglich vermitteln, weiss ich nicht. Doch ich nahm solche Fragen jeweils zum Anlass, grundsätzlich über das Thema Erziehungsrecht nachzudenken.

Von Dominik Lusser

Erziehen ist eine schwierige Aufgabe, […]

2020-01-20T16:29:06+01:0027.12.2019|