Gesucht wird: Ein massvoller Ansatz

„Ich will doch nur das Beste für mein Kind!“ Dieser Aussage würde wohl so ziemlich jeder Vater und jede Mutter zustimmen. Stellt besagtes Kind allerdings die eigene Geschlechtsidentität in Frage, gibt es schnell Streit darüber, was denn nun das Beste für das Kind ist. Ein Genfer Verein will betroffenen Eltern helfen.

Von Ursula Baumgartner

Was tun, wenn […]

2022-08-04T14:10:34+02:0004.08.2022|

Magazin: Ins Herz der Schweiz wandern

Das Magazin 4/2022 kann ab sofort bestellt werden.

Unsere aktuellen Themen:

„Wie konnte es so weit kommen?“ – Ursula Baumgarnter
„Es gibt auch Frauen, die einen Penis haben. Und es gibt Männer, die können ein Kind gebären. Und das ist unser gutes Recht.“ Diese Aussagen des transsexuellen deutschen Grünen-Politikers Markus Ganserer, der sich Tessa […]

2022-06-30T09:25:31+02:0030.06.2022|

Magazin: Die schwierige Reform des Islam

Das Magazin 3/2022 kann ab sofort bestellt werden.

Unsere aktuellen Themen:

„Zurück zur Quelle unserer Werte“ – Raphael Baeriswyl
Werte sind ein heisses Thema, und unsere Werte zu verteidigen, hat heute eine Wichtigkeit bekommen, die sie in den letzten Jahrzehnten nicht immer hatte. Während Werte instinktiv als „was zählt“ verstanden werden, bleibt es schwierig, […]

2022-06-30T09:26:20+02:0026.04.2022|

Kinderfalle Transgender-Hype

Kinder sollen auch in Deutschland selber bestimmen dürfen, welches Geschlecht sie annehmen wollen. Die Ampelregierung plant – wie dies in der Schweiz seit 1. Januar 2022 möglich ist – die Vereinfachung des amtlichen Geschlechtswechsels ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Was nach Freiheit klingt, entpuppt sich in der Realität als Desaster: Während Ärzte Minderjährige ohne saubere Abklärung […]

2022-05-13T13:42:46+02:0014.04.2022|

Die Lügen der Gender-Ideologie entlarvt

Die Gender-Ideologie durchdringt unsere Gesellschaft. Alle politischen Vorhaben in der EU sind auf Gender-Gerechtigkeit zu überprüfen. In den Lehrplänen der Schulen, Kitas und Universitäten ist sie zu einem festen Bestandteil geworden. Inzwischen gibt es mehr Gender-Professuren als Lehrstühle für Pharmazie. Was steckt hinter dieser Ideologie? Wie verhält sie sich zu den Aussagen der Bibel über […]

2022-01-24T16:49:30+01:0030.12.2021|

Amtliche Geschlechtsänderung für alle

Menschen, die sich als Transpersonen definieren, können ihren Vornamen sowie das im Personenstandsregister eingetragene Geschlecht ab Anfang des nächsten Jahres rasch und unbürokratisch ändern. Der Bundesrat setzte am 27. Oktober 2021 eine entsprechende Gesetzesänderung sowie die Anpassungen zweier Verordnungen in Kraft. Ein unsinniges Zugeständnis, wie sich bei näherer Betrachtung zeigt.

Ein Kommentar von Regula Lehmann

Für nur […]

2021-11-24T09:32:32+01:0003.11.2021|

Aufstand gegen Transgender-Gesetz

Nachdem das Schweizer Parlaments in der Wintersession 2020 beschlossen hat, dass Minderjährige ihr Geschlecht schon ab 16 Jahren ohne Zustimmung ihrer Eltern wechseln können, sorgt in Deutschland gegenwärtig ein ähnlich gelagerter Gesetzesentwurf für Aufruhr: Für eine Änderung des Geschlechtseintrags soll für Personen ab 14 Jahren lediglich ein einfacher Beratungsschein notwendig sein, der auch von Personen […]

2021-04-01T09:24:41+02:0013.03.2021|

Geschlechtsumwandlung als Sackgasse

Während der Trend, das Geschlecht zu wechseln vor allem bei jungen Frauen noch immer stark im Zunehmen ist, melden sich zunehmend kritische Stimmen zu Wort. Eine von ihnen gehört Sam K., der Birgit Schmid im NZZ-Interview seine Geschichte erzählt hat.

Sam K. empfand bereits in der Kindheit eine tiefe Ablehnung gegen ihren weiblichen Körper. Mit 42, […]

2021-03-25T16:32:23+01:0024.02.2021|

Strafanzeige wegen Transgender-Kritik

Nachdem aufmerksame Beobachter sich schon lange fragen, wo der mediale Aufschrei zum Transgender-Hype bei Minderjährigen bleibt, machen Schweizer Medien diese „Experimente an Kindern“ nun endlich zum Thema.

Ein Kommentar von Regula Lehmann

Auf Psychologin Barbara Beckenbauer, die in der Weltwoche vom 7. Januar 2021 unter dem Titel „Gefährliches Heilsversprechen“ einen kritischen Text zu geschlechtsverändernden Eingriffen an […]

2021-03-03T09:40:00+01:0015.02.2021|

Belgien: erste Transgender-Ministerin

In zahlreichen europäischen Ländern wird gegenwärtig die Transidentität diskutiert und zunehmend zur Normalität erklärt. So wurde in Belgien wurde nun die erste europäische Transgender-Ministerin gewählt. Die frisch in ihr Amt eingesetzte Ministerin für den öffentlichen Dienst, Petra De Sutter, äusserte sich dazu am Sonntag, 4.Oktober 2020, auf der Plattform „C’est pas tous les jours dimanche“. […]

2020-11-03T09:17:34+01:0008.10.2020|
Nach oben