Schlechte Noten für Regenbogenfamilien

Am 27. Mai 2021 führte Zukunft CH einen deutsch-französischen Online-Vortrag zum Thema „Kinder für alle?“ durch. Regula Lehmann, Leiterin Ehe- und Familienprojekte, beleuchtete in ihren Ausführungen den Anspruch auf „Kinder für alle“ aus Sicht einer zukunftsgerichteten Familienpolitik. Im Vordergrund standen dabei die grundlegenden Bedürfnisse und Rechte von Kindern.

In gesellschaftlichen Debatten zur „Ehe für alle“ […]

2021-06-08T08:06:49+02:0004.06.2021|

Online-Vortrag: „Kinder für alle?“

Am 27. Mai 2021 um 20 Uhr veranstaltet Zukunft CH einen Online-Vortrag zum Thema „Kinder für alle?“. Referentin ist Regula Lehmann, Leiterin Ehe- und Familienprojekte der Stiftung Zukunft CH. Der Vortrag findet auf Deutsch und Französisch statt.

Wenn es nach den Befürwortern der Ehe für alle inklusive Samenspende für lesbische Paare geht, sollen zukünftig auch zwei […]

2021-05-27T08:16:32+02:0012.05.2021|

Sieben Sternchen für die politische Korrektheit

Ein seltsames Phänomen macht sich in der deutschen Sprache breit. Es ist der Versuch, es allen recht zu machen: Männer, Frauen und allen scheinbaren Varianten davon. Die politische Korrektheit ist dabei aber bei weitem nicht erreicht. Wir sagen deshalb: Wenn schon, dann richtig. Oder vielleicht doch dem Ursprung und der Sprache zuliebe: zurück auf Feld […]

2021-06-01T19:04:30+02:0010.05.2021|

Referendumsabgabe von Gegnern vor Bundeshaus gestört

Mitglieder des Referendumskomitees „Nein zur Ehe für alle“ gaben am Montag, den 12. April 2021, ihre gesammelten Unterschriften vor dem Bundeshaus in Bern ab. Die Abgabe wurde jedoch gestört, als sich Protestierende lauthals und mit viel Aggressivität formierten. Die Berner Zeitung berichtete noch am selben Tag, dass die Kantonspolizei 49 Personen der Aktivisten wegen Verletzung […]

2021-05-06T08:25:15+02:0015.04.2021|

Referendum „Nein zur Ehe für alle‟ eingereicht

Mit 59’176 beglaubigten und 7334 unbeglaubigten Unterschriften hat das überparteiliche Komitee „Nein zur Ehe für alle‟ am heutigen Montag, den 12. April 2021, das Referendum gegen die Ehe für alle inklusive Samenspende-Zugang für lesbische Paare bei der Bundeskanzlei in Bern eingereicht. Die Stimmbevölkerung erhält somit die Möglichkeit, an der Urne mitzubestimmen, wie Ehe definiert wird […]

2021-05-06T08:24:29+02:0012.04.2021|

Trägerverein „Nein zur Ehe für alle“ klagt gegen Raiffeisenbank Zug

Diverse Banken verweigerten dem Trägerverein des Referendumskomitees „Nein zur Ehe für alle“ die Eröffnung eines Kontos. Die unübliche Praxis hat den Trägerverein daher bewogen, am 9. April 2021 exemplarisch Strafanzeige wegen Verstosses gegen die Rassismus-Strafnorm (Art. 261bis StGB) einzureichen, teilte dieser in einer Medienmitteilung mit.

Mehrmals jährlich finden in der Schweiz Referenden statt, die in […]

2021-04-27T17:10:46+02:0009.04.2021|

Gemeinsam noch 20‘000 Unterschriften generieren

Noch immer läuft die Unterschriftensammlung für das Referendum gegen die „Ehe für alle‟ auf Hochtouren. Verschiedene Organisationen und Einzelpersonen engagieren sich sehr, damit das Referendum zustande kommt.

Auch bei Zukunft CH melden sich viele Menschen, die sich tatkräftig für das Referendum einsetzen. Rund 40 bis 50 unterschriebene Referendumsbogen treffen Tag für Tag im Büro von […]

2021-04-01T09:27:30+02:0022.03.2021|

Ehe für alle: SVP mobilisiert für Referendum

Nachdem sich die SVP lange in Zurückhaltung geübt hatte, greift sie ihren Parteikolleginnen und -kollegen im Referendumskomitee nun doch noch tatkräftig unter die Arme. In einem Schreiben an alle Parteimitglieder rief Nationalrat David Zuberbühler dazu auf, sich aktiv für das Zusammenkommen der für ein Referendum notwendigen 50‘000 Unterschriften einzusetzen. Im Interview mit dem Magazin „Die […]

2021-03-25T16:35:08+01:0012.03.2021|

Referendum Ehe für alle: Scheitern wegen Corona-Massnahmen?

Dem Referendumskomitee „Nein zur Ehe für alle‟ bläst ein eisiger Wind entgegen.

Kommentar von Regula Lehmann

Noch ist erst die Hälfte der für die Referendumsergreifung notwendigen Unterschriften zusammengekommen. Kontakteinschränkungen, Versammlungsverbote sowie Schikanen und Verzögerungsversuche von Dienstleistern erschweren die Arbeit des Referendumskomitees „Nein zur Ehe für alle‟ laut einer Mitteilung vom 23. Februar 2021 erheblich. Dass viele […]

2021-03-25T16:33:51+01:0004.03.2021|

Samenspende: Das Leiden der Kinder

Jede 40. Geburt geht in der Schweiz laut Bundesamt für Statistik auf eine künstliche Befruchtung zurück. Mit vom Parlament verabschiedeten Eheöffnung inklusive Samenspende für lesbische Paare soll die Samenspende in der Schweiz nun zusätzlich etabliert und legitimiert werden. Wie stark Fremdspenden die Partnerschaft und das Familienleben beeinflussen, wird in der Debatte jedoch häufig ausgeblendet. Deshalb […]

2021-03-03T09:40:29+01:0017.02.2021|