Dramatische Zunahme an geschlossenen und zerstörten Kirchen

Das christliche Hilfswerk Open Doors hat den Weltverfolgungsindex 2020 veröffentlicht, die Rangliste der 50 Länder, in denen Christen am stärksten verfolgt werden. Betroffen sind in diesen Ländern rund 260 Millionen Menschen. Die Gewalt gegen die Gläubigen und ihre Kirchen hat mit 9’500 Übergriffen auf Gotteshäuser und kirchliche Einrichtungen dramatisch zugenommen.

Neben den 50 aufgeführten Ländern sind […]

2020-01-17T09:20:36+01:0018.01.2020|

Magazin: Das Schönste kommt noch!

Das Magazin 1/2020 kann ab sofort bestellt werden.

Unsere aktuellen Themen:

„Das Schönste kommt noch!“ – Interview mit Hans Trüb
Ist in einer Zeit, in der der Mensch alle Massstäbe für sein Lebens selbst setzt, ein Buch wie die Bibel noch aktuell? Beatrice Gall von Zukunft CH auf Spurensuche mit Hans Trüb, Geschichtslehrer und Pfarrer […]

2019-12-17T10:09:25+01:0016.12.2019|

Liberaler Umgang mit dem Islam

Welche Möglichkeiten des Umgangs mit dem Islam stehen dem säkularen Rechtstaat offen, ohne mit seinem liberalen Selbstverständnis in Widerspruch zu geraten? Was besagt das berühmte Böckenförde-Diktum für die Einwanderungs- und Islam-Debatte?

Von Dominik Lusser

„Der freiheitliche, säkularisierte Staat lebt von Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann.“ Mit diesem inzwischen berühmt gewordenen Satz aus dem Jahre 1964 […]

2020-01-09T13:16:06+01:0013.12.2019|

Broschüre: Heilmittel Migration?

Ist Migration die Lösung für unser Demografieproblem? Zumindest wird es oft so präsentiert. Doch wie verändert sich unsere Gesellschaft dadurch und welche Auswirkungen hat die Migrationspolitik auf Europa und die Schweiz? Auf welche Schweiz steuern wir zu?
Diese und weitere Fragen wurden an der sechsten Oltner Tagung der Stiftung Zukunft CH behandelt. Die soeben erschienene […]

2019-12-12T15:23:15+01:0012.12.2019|

Schweizerisches vs. islamisches Recht

Was in der Diskussion über den Islam in der Schweiz schmerzlich fehlt, ist ein Vergleich zwischen schweizerischen und islamischen Rechtsnormen. Der Jurist Sami Aldeeb, der in der Schweiz lebt und palästinensischer Abstammung ist, hat diese Lücke nun mit einer systematischen Studie geschlossen, welche die islamischen Normen zeigt, die mit dem Schweizer Recht in Konflikt stehen. […]

2020-01-09T13:15:30+01:0009.12.2019|

Migration – Kein Heilmittel gegen demografische Probleme

Eine wirksame Begrenzung der Einwanderung aus Afrika und Westasien stellt für Europa eine politische und gesellschaftliche Notwendigkeit dar. Für Demokratie und Rechtsstaat kann sie gar zu einer Überlebensfrage werden. Die von Zukunft CH kürzlich durchgeführte Tagung „Heilmittel Migration“ war ein gelungener Auftakt zu einer öffentlichen Debatte, die angesichts zahlreicher Tabus noch […]

2019-11-28T12:34:10+01:0023.10.2019|

Magazin: Freiheit in der Krise?

Das Magazin 6/2019 kann ab sofort bestellt werden.

Unsere aktuellen Themen:

„Und plötzlich ist jeder ein möglicher Organspender …“ – Ralph Studer
Bis anhin galt in der Schweiz, dass Organe nur bei ausdrücklicher Zustimmung der entsprechenden Person entnommen werden dürfen. Wenn diese zu Lebezeiten keinen Willen geäussert hatte, bedurfte es der Zustimmung der Angehörigen. Dies […]

2019-12-16T08:19:36+01:0023.10.2019|

Jetzt anmelden: Tagung „Heilmittel Migration?“

Ist Migration die Lösung für unser Demografieproblem? Am 19. Oktober 2019 geht Zukunft CH an der 6. Oltner Fachtagung dieser Frage nach. Als Referent ist der deutsche Autor und ehem. Finanzpolitiker Dr. Thilo Sarrazin eingeladen. Weitere Referate zum Thema werden von Sefika Garibovic, Expertin für interkulturelle Kommunikation und Konfliktlösungen, sowie Ralph Studer, lic. iur. Rechtsanwalt, […]

2019-10-20T09:04:06+02:0010.10.2019|

Der Islam – Friedensreligion oder Gefahr für die Welt?

Der Amerikaner James V. Schall, renommierter Experte für politische Philosophie, analysiert in einem posthum in deutscher Übersetzung veröffentlichten Buch den fortdauernden Konflikt zwischen dem Islam und dem Westen. Für den Jesuiten und emeritierten Professor der Georgetown University, der im April 2019 verstarb, steht fest, dass der Terrorismus keine Art unabhängiger Bewegung oder Geisteshaltung im Islam […]

2019-10-08T09:28:44+02:0003.09.2019|