Niederlande: Mohammed zweithäufigster Vorname

In den Niederlanden ist der Vorname Mohammed für Neugeborene sehr beliebt. Gemäss den aktuell publizierten Daten der niederländischen Sozialversicherungsbank „Die beliebtesten Jungennamen 2022“ landete der Vorname im vergangenen Jahr auf Platz zwei. Insgesamt wurde er im Jahr 2022 671 Mal vergeben.

Schaut man auf die entsprechenden Statistiken, stellt man auf den ersten Blick fest, dass […]

18.01.2023|

Kopftuch für muslimische Mitarbeiterinnen von British Airways

Zum ersten Mal seit fast 20 Jahren hat die britische Fluggesellschaft British Airways eine neue spezielle Uniform, darunter auch ein Kopftuch für muslimische Mitarbeiterinnen, vorgestellt. Gemäss einer Pressemitteilung der Fluggesellschaft vom 6. Januar 2023 werden zunächst Ingenieure und das Bodenpersonal die neuen Uniformen ab dem Frühjahr 2023 tragen, im Sommer folgen dann alle Kabinenbesatzungen, […]

15.01.2023|

Ist der Koran einzigartig?

Als Mohammed in Mekka von sich behauptete, Prophet zu sein, fragten ihn die Leute nach einem Wunder, um seine Behauptung zu bestätigen. Die Christen und Juden, die zu dieser Zeit dort lebten, waren mit den Wundern der biblischen Propheten bestens vertraut. Mohammeds Antwort lautete, der Koran selbst sei sein Wunder. Da dies seine Zuhörer nicht […]

05.01.2023|

Nicht ohne Erfolgshoffnung: Iranische Frauenerhebung

In den Strassen Teherans und anderer iranischer Städte reissen seit Monaten die Demonstrationen von Frauen und jungen Mädchen gegen das langjährige Unterdrückungsregime der schiitischen Klerisei nicht mehr ab. 18‘000 von ihnen wurden schon verhaftet. Vielen droht die Hinrichtung wegen „Krieg gegen Gott und Verderbtheit auf Erden“. 23 Todesurteile wurden schon verhängt, zwei davon bereits öffentlich […]

25.12.2022|

Türkei: Streit um das Kopftuch

Türkei: Streit um das Kopftuch

Recep Tayyip Erdogan möchte durch ein Referendum das Kopftuchverbot in der Türkei kippen und das Recht der Frauen auf Verschleierung in staatlichen Institutionen, Schulen und Universitäten gesetzlich verankern. Eingereicht hatte Erdogan den Gesetzesvorstoss bereits im Oktober 2022. Voraussichtlich in den kommenden Tagen wird das Parlament den vorgelegten Entwurf für eine entsprechende […]

23.12.2022|

Krise der Muslimbruderschaft oder Zeitbombe?

Nie zuvor hatte die Muslimbruderschaft eine solche Zersplitterung ihrer Führer wie jetzt. Die islamische Gruppe, deren Gründung auf dem Prinzip der Loyalität und des Gehorsams gegenüber ihrem allgemeinen Führer basiert, erlebt momentan die grösste Spaltung in ihrer Geschichte.

Von M. Hikmat

Insbesondere nach dem Tod des amtierenden Führers der Muslimbruderschaft Ibrahim Mounir am 4. November 2022 […]

21.12.2022|

Nachts um 2 Uhr wurden Mimi und ihre Familie vertrieben

Für Kinder und junge Menschen ist Verfolgung hart und isolierend. Sie kann ihr Leben prägen. Aber Hilfe und Fürsprache von aussen bedeuten, dass Kinder wie Mimi Hoffnung und eine Zukunft haben. Der kürzlich erschienene Bericht der Hilfsorganisation Open Doors über die Situation christlicher Kinder und Jugendlicher in Verfolgung belegt die Erkenntnisse und zeigt Handlungsempfehlungen auf.

Es […]

10.12.2022|

Frankreich: Illegale Koranschulen geschlossen

Der Präfekt von Hérault, Hugues Moutouh, ordnete am 16. November 2022 die Schliessung zweier illegaler Koranschulen im Bezirk Tourney in Montpellier an. Laut der Pressemitteilung der Präfektur wurden die beiden Schulen von dem Sicherheitsunterausschusses des Departements unangekündigt kontrolliert. Demnach nahmen die beiden Koranschulen unautorisiert Kinder zwischen 3 und 15 Jahren auf.

„Das Tawakkoul-Institut beherbergte Klassenzimmer, in […]

24.11.2022|

Totensonntag: Muslime haben mehr Angst vor dem Tod

40 Prozent der Muslime fürchten sich vor dem Tod. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere mit Sitz in Erfurt im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA. Freikirchliche Befragte fürchten sich hingegen am seltensten (19 Prozent). Für die Umfrage wurden 2010 Erwachsene im Zeitraum vom 11. bis 14. November 2022 befragt.

Was […]

20.11.2022|
Nach oben