Genitalverstümmelung: „Über derart peinliche Dinge redet ja niemand“

Weibliche Genitalverstümmelung (FGM) habe nichts mit dem Islam zu tun, wird oft (u.a. in Medienberichten) behauptet. Doch ist das so? In der Schweiz hat das Thema der weiblichen Genitalverstümmelung aufgrund der Migration in den letzten Jahren brisant zugenommen. Rund 15’000 Frauen und Mädchen sind hierzulande von Genitalverstümmelung (FGM) betroffen oder bedroht, schätzt das Bundesamt für […]

2021-09-15T11:22:43+02:0015.09.2021|

Gratulation aus Genf für die Taliban

Die Vereinigung der arabischen Maghreb-Gelehrten (La Ligue des Savants du Maghreb Arabe), welche in Genf unter der Handelsregister-Nr.: CH-660.0.700.014-7 registriert ist, gratulierte am 15. August 2021 den Taliban-Dschihadisten nach der Eroberung von Afghanistans Hauptstadt Kabul. In einer veröffentlichten Erklärung drückte die Liga ihre Freude über den „eindeutigen Sieg unserer afghanischen Brüder über ihren Feind“ aus. […]

2021-09-10T17:16:41+02:0018.08.2021|

Bayern: Islam-Unterricht als Wahlpflichtfach eingeführt

An mehr als 350 Schulen in Bayern soll es ab nächstem Schuljahr ein Wahlpflichtfach „Islamischer Unterricht“ geben. Dies hat der bayrische Landtag am 6. Juli 2021 beschlossen. Demnach soll das neue Fach künftig neben Religionslehre und Ethik wählbar sein. Staatliche Lehrkräfte vermitteln darin in deutscher Sprache Wissen über den Islam. Muslimische Verbände sind bei den […]

2021-08-04T10:08:28+02:0018.08.2021|

Antisemitismus im Islam

Seit einigen Jahren sind wir Zeugen eines neuen Antisemitismus in Europa. Woher kommt diese erneute Judenfeindlichkeit? Die dominierenden Medien und viele Politiker wiederholen stets, dass es im Islam keinen gegen Juden gerichteten Rassismus gäbe. Von Muslimen begangene antisemitische Handlungen werden so dargestellt, als hätten sie mit dem Islam nichts zu tun.

Von Amine Abdelmajide

Leider widersprechen […]

2021-08-17T11:23:53+02:0031.07.2021|

Scharia Fintech verzeichnet ein rasantes Wachstum

Die Islamische Fintech (Finanztechnologie) wächst trotz der Corona-Krise rasant. Dies berichtet der aktuelle „Global Islamic Fintech Report 2021“ (GIF). Demzufolge wird das Transaktionsvolumen des globalen islamischen Fintech-Marktes in den OIC-Mitgliedsländern (57 Mitgliedsländern der Organisation für Islamische Zusammenarbeit) bis 2025 auf 128 Milliarden US-Dollar steigen. Im Bericht heisst es weiter, dass Saudi-Arabien, der Iran, die Vereinigten […]

2021-08-10T07:49:23+02:0026.07.2021|

Grossbritannien: Folgen der Parallelgesellschaft

Ehen unter Cousins und Cousinen sind in der pakistanischen Parallelgesellschaft in Grossbritannien sehr verbreitet. Dies hat problematische Folgen. Über diese berichtet die britische Zeitung „The Daily Mail“ vom 2. Juni 2021.

So könnten Babys aus Ehen unter Cousins und Cousinen an „rezessiven“ genetischen Störungen leiden, die schwere Behinderungen und einen frühen Tod verursachen. Allein in […]

2021-08-10T07:47:33+02:0019.07.2021|

Arbeitgeber können Kopftuch verbieten

Ein Kopftuchverbot am Arbeitsplatz kann gerechtfertigt sein. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit Sitz in Luxemburg am 15. Juli 2021 geurteilt. Demnach darf eine Firma politische oder religiöse Symbole untersagen, wenn sie ein Bild der Neutralität vermitteln oder soziale Konflikte vermeiden will. Ausserdem müssen alle Mitarbeiter gleich behandelt werden. Wo Musliminnen kein Kopftuch tragen […]

2021-07-26T15:55:08+02:0018.07.2021|

Die Lehren aus den Attacken von Würzburg und Wien …

Zwei brutale Angriffe aus den letzten Wochen beunruhigen Mitteleuropa: Der Amoklauf in Würzburg und die Vergewaltigung und Ermordung einer 13-Jährigen in Wien. Haben wir es hier mit den Folgen der starken Zuwanderung der letzten Jahre zu tun?

Der Amoklauf im Juni 2021 eines Somaliers in Würzburg, der 2015 bei der grossen Flüchtlingswelle zu in Merkels Deutschland […]

2021-07-26T15:49:34+02:0012.07.2021|

„Man kann den Islam kritisieren, ohne die Muslime zu hassen“

Das Magazin 4/2021 kann ab sofort bestellt werden.

Unsere aktuellen Themen:

„Woher stammt das weisse Kreuz auf rotem Grund?“ – Dominik Lusser
Die Schweizerfahne als gemeinsames Hoheitszeichen aller Kantone zeugt von der Christusverbundenheit der alten Eidgenossen. Der Nationalfeiertag vom 1. August ist der richtige Moment, sich auf eine historische Spurensuche zu begeben.

„Die Macht der […]

2021-09-06T08:08:59+02:0029.06.2021|

Paderborn: Ausbildung von Islamlehrern ab 2022

An der Universität Paderborn startet die Ausbildung von Lehrern für den islamischen Religionsunterricht im kommenden Jahr. Wie die Universität auf ihrer Internetseite erwähnt, laufen bereits seit 2015 erste Vorbereitungen für die Etablierung der islamischen Theologie. Geplant war der Start im Wintersemester 2021. Dieser hatte sich jedoch laut Uni wegen des zu ambitionierten Zeitplans verzögert.

Damit […]

2021-07-20T09:17:20+02:0028.06.2021|