„Wir leben in Fiktionen“

Der Medienphilosoph Norbert Bolz vertritt im Interview mit dem Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie (iDAF) die Ansicht, dass in Deutschland die Meinungsfreiheit gefährdet und die Suche nach Wahrheit durch den Konstruktivismus ersetzt worden ist.

„Abweichende Meinungen werden moralisch sanktioniert. Wer nicht mit dem Mainstream schwimmt oder treibt, dessen eigene moralische Integrität wird […]

2019-07-18T13:50:54+00:00 04.08.2019|

Terrorpropaganda: Twitter sperrt Hunderttausende Konten

Twitter hat eine erste Bilanz seiner jüngsten Massnahmen gegen extremistische Inhalte im Internet gezogen: 235’000 Benutzerkonten hat der Social-Media-Dienst seit Februar wegen Terror-Verherrlichung und ähnlicher Propaganda gesperrt, berichtet „Zeit Online“. Seit Mitte 2015 wurden damit laut eigenen Angaben von Twitter insgesamt 360’000 Konten gesperrt.

In der jüngsten Vergangenheit hatte „die Welt eine weitere Welle tödlicher, abscheulicher […]

2016-09-17T23:46:58+00:00 24.08.2016|