Erste britische Richterin mit Hidjab

In Grossbritannien ist mit der Muslimin Raffia Arshad erstmals eine kopftuchtragende Frau zur Richterin ernannt worden. Damit ist der islamische Schleier an britischen Gerichten angekommen – was national und international für etliche Schlagzeilen sorgte. Bereits mit elf Jahren begann die 40-Jährige von einer Karriere als Juristin zu träumen, sagte sie Ende Mai 2020 gegenüber der […]

15.07.2020|

Muslimische Britin für Anschlagspläne zu 14 Jahren Haft verurteilt

Die zum Islam konvertierte Britin Safiyya Shaikh wurde wegen Anschlagsplänen auf eine Londoner Kathedrale und die U-Bahn zu mindestens 14 Jahren Gefängnis verurteilt. Dies berichtet BBC online vom 3. Juli 2020. Demnach plante sie eine Bombe in der St. Pauls Cathedral, eine andere in einem nahe gelegenen Hotel und eine dritte mit einer Selbstmordweste an […]

10.07.2020|

LGBT zukünftig ohne T?

In Grossbritannien treibt die Frage, wie Männer, die sich als Frau fühlen, behandelt werden sollen, einen Keil zwischen progressive Kreise. Gleich zwei Gruppen aus dem direkten Umfeld der Labour Partei stehen einer Ausweitung der Rechte transsexueller Menschen kritisch gegenüber.

Über Jahre hinweg wurden die Abkürzungen LGBT (lesbian, gay, bisexual, transsexual) durch regelmässig auftretende Erweiterungen, bis […]

25.04.2020|

„Brutaler Terroranschlag“ im Herzen von London

Am vergangenen Samstagabend, den 3. Juni 2017, wurden bei einem Terroranschlag in London sieben Menschen getötet und 48 Menschen verletzt. Englands Premierministerin May spricht von einem „brutalen Terroranschlag“. Man dürfe nicht länger so tun, als könne alles so weitergehen wie bisher, sagte sie in einer Rede.

Der Anschlag ereignete sich 22.08 Uhr (23.08 UHR MEZ) […]

04.06.2017|
Nach oben