Die Utopia-Methode

Klimaschutz, Gender Mainstreaming, Proteste gegen Sexismus und Rassismus: Verschiedene moralisch gut gemeinte Anliegen prägen unsere Öffentlichkeit. Das zeigt das aktuelle Buch „Die Utopia-Methode: Der neue Kulturkampf gegen Freiheit und Christentum“ von Giuseppe Gracia, Schweizer Schriftsteller, Journalist und Kommunikationsberater. Sein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass ein alarmierender roter Faden diesen neuen Kulturkampf durchzieht.

Von Michael Freiburghaus

„Eine […]

2022-08-09T08:47:34+02:0017.07.2022|

Berliner Stadtrat warnt vor Einfluss von Islamisten

Der Berliner Vize-CDU-Chef Falko Liecke befürchtet einen wachsenden Einfluss von Islamisten auf den Schulhöfen und in Brennpunkt-Vierteln. In seinem am 25. Februar 2022 veröffentlichten Buch „Brennpunkt Deutschland – Armut, Gewalt, Verwahrlosung, Neukölln ist erst der Anfang“ beschreibt er das Leben und die Probleme des Kriminalitäts-Hotspots. Zudem benennt Neuköllns Sozialstadtrat, wie junge Mädchen […]

2022-03-25T15:48:20+01:0005.03.2022|

Schritte für das Lebensrecht

Während die Diskussionen um die Regelung des Schwangerschaftsabbruchs in den USA nach dem jüngst gefällten Urteil zum „Heartbeat bill“ (Herzschlag-Paragrafen) fortgesetzt werden (am 10. Dezember 2021 fällte der Oberste Gerichtshof der USA das Urteil, dass das texanische Gesetz, das Ungeborene ab dem ersten Herzschlag schützt, in Kraft bleibt). suchen Lebensschützer in Europa nach kreativen Wegen […]

2022-02-04T15:08:35+01:0009.01.2022|

„Freie Liebe: Über neue Sexualmoral“: ein Buch mit Sprengkraft

„Ich bin mir sicher, es gibt keinen Menschen, der nicht auch in seiner Sexualität geheilt werden muss“, lautet die Überzeugung von Bernhard Meuser (*1953), katholischer Theologe, Publizist und Autor. Sein Buch „Freie Liebe: Über neue Sexualmoral“ setzt sich mit dem Priester und Moraltheologen Eberhard Schockenhoff (1953–2020) kritisch auseinander.

Eine Rezension von Michael Freiburghaus

Schockenhoff plädierte für […]

2021-12-17T06:49:47+01:0002.12.2021|

So tut Weihnachten gut!

Die Weihnachtszeit rückt näher, die Adventskerzen brennen bald und der Baum wartet darauf, aufgestellt zu werden. Sind Sie schon im Weihnachtsstress oder freuen Sie sich auf ein paar entspannte Tage im Dezember? In der Adventszeit offenbaren sich nicht selten unsere grundlegendsten Wünsche. Und oft sind diese weit von dem entfernt, mit was wir uns sonst […]

2021-12-17T06:47:36+01:0022.11.2021|

Gender-Fibel: Das Lexikon zur Sprachverwirrung

„Ist der Begriff Mutter in Gesetzestexten noch zeitgemäss?“, fragt die Berner Zeitung vom 1. November 2021 im Zusammenhang mit der vom Bund gegenwärtig diskutierten Frage eines „dritten Geschlechts“. Elter 1, gebärende Person oder Mensch mit Gebärmutter? Die von Gleichstellungsaktivisten vorgeschlagenen, neuen Wortkreationen muten emotionslos an, die deutsche Sprache wird durch Genderismus zunehmend sinnentleert und faktenfremd. […]

2021-12-06T10:15:15+01:0005.11.2021|

„Wenn keine Religion mehr ist, da geht alles auseinander …“

Mit diesem Zitat von Jeremias Gotthelf aus dem 13. Kapitel von „Zeitgeist und Berner Geist“ will Pfr. Beat Weber ganz bewusst unterstreichen, dass wir neu Gotthelf entdecken können als Lehrer und Verkündiger von Gottes Wort. Auch wir Leser sollen diesen „anderen Jeremias Gotthelf“ neu zu Wort kommen lassen. Dazu verhilft uns Pfr. Beat Weber auf […]

2021-10-06T11:28:07+02:0012.09.2021|

Corona: Mehr junge Menschen lesen wieder

Viele Menschen haben während der Pandemie ihre Leselust neu- oder wiederentdeckt. Das wirkt sich auf den Buchhandel aus. So blieb der Umsatz der Branche im Jahr 2020 trotz der zeitweiligen Geschäftsschliessungen stabil. Die meisten Buchhändler hätten ihre Kunden auf kreativen Vertriebswegen weiterhin mit Lesefutter versorgen können und die Leselust der Deutschen sei stabil, heisst es […]

2021-07-26T15:49:27+02:0014.07.2021|

Das Gesetz der Freiheit

„Wir im Westen sind dabei, die Orientierung zu verlieren“, ist Stefan Felber überzeugt. Er ist Dozent für das Alte Testament auf St. Chrischona und Gastdozent an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule (STH) Basel.

Buchrezension von Pfr. Michael Freiburghaus

Mit seinem neuen Buch zu den Zehn Geboten gibt er Gegensteuer gegen die Orientierungslosigkeit, indem er erklärt, dass der biblische […]

2021-07-20T09:17:53+02:0004.07.2021|

Totalitärer Islam: kein Handlungsspielraum für persönliche Freiheit

In der Bedrohung unserer Erfolgs-, Konsum- und Vergnügungswelt durch Corona wurde es allzu still um die anhaltende Gefährdung durch den Vormarsch des Islam vielerorts. Aus dieser Covid-Müdigkeit hat uns jüngst in Burkina Faso die Auslöschung des gesamten Dorfes Solhan durch Dschihadisten herausgerissen.

Von Heinz Gstrein, Orientalist

Wo wie Anfang Juni 2021 im Norden […]

2021-06-29T10:00:12+02:0018.06.2021|
Nach oben