Teenager als Porno-Stars

Dass immer jüngere Kinder mit Pornografie in Kontakt kommen, wäre Grund genug, bei der schulischen Sexualaufklärung und im Bereich Jugendschutz drastische Kurskorrekturen zu vollziehen. Dass Teenager nun auch zunehmend pornografisches Material mit sich selbst veröffentlichen, zeigt, wie destruktiv sich die Sexualisierung des öffentlichen und digitalen Raums auf Kinder und Jugendliche auswirkt.

Ein Kommentar von Regula […]

05.09.2022|

„Pornografie macht mich innerlich kaputt“

Die Frage, warum Menschen Pornografie konsumieren, wurde bereits von vielen Psychologen und Neurologen aufgeworfen. Ganz nach dem Motto „Sex and Crime sells“ hat die Pornoindustrie mit ihrem Milliardengeschäft in den letzten Jahren enorm zugelegt. Entsprechend steigt die Zahl der Süchtigen. Und Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind dabei immer mehr betroffen.

Von Benjamin Zürcher

Dass Pornokonsum […]

26.08.2022|

Bezirksgericht Winterthur bestraft Loverboy

Anfang Juli 2022 verurteilte das Bezirksgericht Winterthur einen 21-jährigen, sogenannten „Loverboy“ zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren und neun Monaten. Der junge Mann hatte ein zwölfjähriges Mädchen von sich abhängig gemacht und überliess es dann seinen Kollegen für Vergewaltigungen.

Die Zahl junger Männer, welche die Bewunderung jüngerer Mädchen ausnutzen, um sie von sich abhängig zu machen […]

28.07.2022|

Das Prinzip Keuschheit

Keuschheit. Was bedeutet das? Ist dies ein Relikt längst vergangener Zeiten oder heute noch aktuell? Um erahnen zu können, was Keuschheit überhaupt ist, wollte ich wissen, was Ehe eigentlich bedeutet. Hierzu fragte ich die diplomierte Familienhelferin Regula Lehmann.

Von Benjamin Zürcher

Für sie hat die Ehe ein hoher Stellenwert. Selbst ist sie nicht nur Mutter, sondern […]

28.06.2022|

Nationalrat will Kinder vor Internet-Pornografie schützen

Die Schweizer Jugend soll endlich wirksamer vor Pornografie im Internet geschützt werden. Mit 109 zu 66 Stimmen wurde am 9. Mai 2022 im Nationalrat die Motion Gugger angenommen. Zukunft CH freut sich über diesen wichtigen Schritt im Kinder- und Jugendschutz.

Obwohl es das Schweizer Gesetz verbietet, Personen unter 16 Jahren pornografische Inhalte zugänglich zu machen, […]

11.05.2022|

Ohne Pornos: Höhere Beziehungsqualität und mehr Verbundenheit

Ehepaare, bei denen beide Partner vollständig auf Pornografie verzichten, haben weniger Konflikte und zeigen eine deutlich höhere Beziehungsqualität als Paare, die pornografische Inhalte konsumieren. In einer breit angelegten Studie bezeichneten mehr als 90 Prozent der porno-abstinenten Eheleute ihre Beziehung als stabil, verbindlich und zufriedenstellend.

Unter dem Titel „The Porn Gap – Wie beeinflusst Pornografie die Beziehung […]

27.03.2022|

Widerlegt: „Pornos schaden Jugendlichen nicht!“

Die überall verfügbar Internetpornografie erreicht schon mehr als die Hälfte der zehn- bis dreizehnjährigen Kinder, Mädchen fast genauso häufig wie Jungen. Immer jüngere Kinder stossen beim Surfen im Netz auf verstörende Bilder und Videos, immer mehr Kinder und Teenager sind pornoabhängig und sexuelle Übergriffe unter Minderjährigen nehmen in erschreckendem Masse zu. Namhafte Experten bezeichnen Pornografie […]

01.02.2022|

WHO anerkennt Pornografieabhängigkeit als Sucht

Seit dem 1. Januar 2022 anerkennt die WHO zum ersten Mal nichtstoffliche Süchte wie Internet-, Gaming- und Pornografiesucht an. Diese Anerkennung unterstreicht das Gefahrenpotenzial der nichtstofflichen Süchte und stützt die Bemühungen von Präventionsfachleuten und Suchtberatern.

 Seit Jahren warnen Wissenschaftler vor den Folgen des stark zunehmenden Konsums schädlicher medialer Inhalte, zu denen nachweislich auch die Pornografie gehört. […]

21.01.2022|

Neue Präventionsbroschüre

Mehr als die Hälfte der zehn- bis dreizehnjährigen Kinder hat im Internet schon Pornografie gesehen, Mädchen fast genauso häufig wie Jungen. Immer jüngere Kinder stossen beim Surfen im Netz auf verstörende Bilder und Videos, immer mehr Kinder und Teenager sind pornoabhängig und sexuelle Übergriffe unter Minderjährigen nehmen in erschreckendem Masse zu. Namhafte Experten bezeichnen Pornografie […]

20.01.2022|

Pornografie: Kinderschutz dringend nötig!

Mehr als die Hälfte der 11- bis 13-Jährigen hat schon Pornografie gesehen, davon Mädchen fast so häufig wie Jungen. Von den 14- bis 17-jährigen Jungen konsumieren 21 Prozent täglich und zusätzlich 50 Prozent mehrmals wöchentlich Pornografie. Trotzdem wird in der Schweiz der zerstörerische Einfluss von Pornografie heruntergespielt und selbst namhafte Jugendorganisationen beteiligen sich aktiv daran. […]

18.10.2021|
Nach oben