RTL: Die Passion – gerechtfertigte Kritik?

Pünktlich zu Ostern wurde auf dem TV-Sender RTL „Die Passion“ übertragen, mit prominenten Schauspielern und bekannten Pop-Songs, live vom Burgplatz in Essen. Neben hohen Einschaltquoten gab es jedoch bereits während der Ausstrahlung in den sozialen Medien einen heftigen Shitstorm. Doch ist dieser gerechtfertigt?

Ein Kommentar von Dario Gheno

Am Mittwoch vor Ostern strahlte der Kölner Fernsehsender […]

21.04.2022|

EU verbrennt sich an Weihnachten die Finger

Weihnachten soll in Europa im Mix der Religionen verschwinden. Die EU, die sich selbst auch als #UnionOfEquality bezeichnet, fordert ihre Mitglieder in ihrem neuen Leitfaden auf, christlich besetzte Begriffe wie Weihnachten oder christliche Namen aus ihrem Vokabular zu streichen. Mit diesem Vorstoss gerade zu Beginn der Adventszeit hat sie für viele eine rote Linie überschritten. […]

03.12.2021|

Sprachpanscher 2021: von der Leyen, Lambrecht, KaDeWe, Audi und taz

Ursula von der Leyen ist Sprachpanscher des Jahres 2021. Mit dem Negativ-Preis wird jährlich der sträfliche Umgang mit der deutschen Sprache gescholten. Die Preisträgerin ist dabei eine alte Bekannte, bereits 2014 wurde von der Leyen mit dem unrühmlichen Preis bedacht. „Das hatten wir noch nie!“, zeigt sich auch Prof. Walter Krämer, Vorsitzender des Vereins Deutsche […]

05.08.2021|

Schluss mit Gender-Unfug

Der „Verein Deutsche Sprache e.V.“ macht einen Aufruf an die Bevölkerung aus Sorge um die zunehmenden, durch das Bestreben nach mehr Geschlechtergerechtigkeit motivierten zerstörerischen Eingriffe in die deutsche Sprache. Er übt an der gendergerechten Sprache Kritik und stellt Irrtümer fest. Zum Beispiel bestehe zwischen dem natürlichen und dem grammatikalischen Geschlecht kein fester Zusammenhang. Der Hund, […]

31.05.2021|

Pakistan: Christ wegen Blasphemie zum Tode verurteilt

Am 10. März 2021 ist Sajjad Masih Gill in Pakistan vom Obersten Gericht (High Court) Lahore zum Tode verurteilt worden, weil er SMS mit abwertenden Äusserungen über den Propheten Mohammed versandt haben soll. Gill war bereits 2013 deswegen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Solche Äusserungen werden in Pakistan als Blasphemie gewertet.

Weltweit berichten Medien […]

30.03.2021|

Pastor wegen Volksverhetzung verurteilt

In Deutschland hat das Amtsgericht Bremen den Pastor der Bremer St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, am 25. November 2020 wegen Volksverhetzung verurteilt. Das Strafmass beträgt 90 Tagessätze zu jeweils 90 Euro. Es sei erwiesen, dass er vorsätzlich zum Hass gegen Homosexuelle angestachelt habe, sagte Richterin Ellen Best laut Medienberichten in ihrer Urteilsbegründung.

In einem „Eheseminar“ seiner Gemeinde, das […]

28.11.2020|

Hollywood will aus Jesus eine Lesbe machen

Hollywood ist im Begriff, einen blasphemischen Film über Jesus Christus herauszubringen. In dem Film „Habit“ (Angewohnheit) stellt die Tochter des verstorbenen Musikers Michael Jackson, Paris Jackson, Christus als eine lesbische Frau dar, die sich gern der Leidenschaft mit anderen Frauen hingibt. Der Film befindet sich bereits in der Postproduktion, nachdem die Dreharbeiten eine Woche vor […]

04.08.2020|

Dänemark: Muslime für Verbot von Islamkritik

76 Prozent der Muslime in Dänemark finden, dass Kritik am Islam in Dänemark verboten werden sollte. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des dänischen Justizministeriums zum Thema „Redefreiheit in Dänemark“, welche Ansichten und Erfahrungen verschiedener Gruppen mit Meinungsfreiheit in Dänemark aufzeigt. Die über 800 Seiten lange Studie wurde über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt. […]

05.06.2020|

Universitäten – „Agenten der stattfindenden Zerstörung der Kultur“

„Viele europäische Intellektuelle zählen leider zu den Chefideologen des Grundkonzepts des falschen Europas. Ohne Zweifel gehören unsere Universitäten zwar immer noch zu den Leuchttürmen der europäischen Kultur. Aber wo früher versucht wurde, den heranwachsenden Generationen die Weisheit vergangener Zeit zu vermitteln, besteht heute an den Universitäten nur noch ein sogenanntes ‘kritisches Denken’, das wesentlich in […]

27.10.2017|

Religionskritik ja, Islamkritik nein?

Der bekannte amerikanische Radiosender KPFA hat eine auf den 9. August 2017 geplante Veranstaltung mit dem bekannten Evolutionsbiologen und militanten Atheisten Richard Dawkins abgesagt, weil dieser den Islam scharf kritisiert. Darüber berichtete das Nachrichtenportal kath.net am 28. Juli 2017. In einer Mitteilung des linksgerichteten Radiosender KPFA heisst es: „KPFA unterstützt die freie Meinungsäusserung, aber wir […]

09.09.2017|
Nach oben