Einstiegsrate beim Rauchen: am höchsten bei Jugendlichen

Die meisten Tabakkonsumenten beginnen zwischen 16 und 24 Jahren mit dem Rauchen. Hat ein junger Mensch bis 21 Jahre nicht geraucht, wird er kaum noch zum Raucher. Kein Wunder also, dass die Tabakindustrie ein Ja zur Initiative „Kinder ohne Tabak“ mit allen Mitteln zu verhindern versucht.

Laut einer Studie der Eidgenössischen Kommission für Tabakprävention aus […]

2022-02-14T13:36:05+01:0010.02.2022|

Forschung zeigt: Tabakwerbung hat starken Einfluss auf Konsum von Jugendlichen

In der Kampagne um die Tabakinitiative wird von allen Seiten die Wissenschaft bemüht. Sucht Schweiz stellt dazu in einer Medienmitteilung vom 13. Januar 2022 klar: Jugendliche konsumieren in der Schweiz immer noch sehr viele Tabak- und Nikotinprodukte, und die Werbung trägt entscheidend dazu bei. Die wissenschaftliche Evidenz hierzu ist überwältigend und in der Fachwelt anerkannt. […]

2022-02-08T16:17:14+01:0018.01.2022|

Kinder und Jugendliche vor Tabakwerbung schützen

Am 13. Februar 2022 stimmt das Schweizer Volk über die Volksinitiative „Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung“ ab. Ein Komitee mit Vertretern aus Politik, Prävention und Gesundheit fordert ein Verbot von Tabakwerbung im Kinder- und Jugendbereich.

Die Wissenschaft belegt: Junge Menschen, die häufig mit Tabakwerbung in Kontakt kommen, weisen ein erhöhtes Risiko auf, […]

2021-12-17T08:25:05+01:0010.01.2022|

Zeichen gegen Spaltung der Gesellschaft: Herzmenschen laden zum Mittagessen ein

„mettagstesch.ch“ nennt sich das Projekt, das Menschen in der Schweiz an einen gemeinsamen Tisch bringt. Lanciert wurde es von Phuong, einem jungen Mann, der in Perlen (LU) ein Kreativstudio führt. Die Initiative „mettagstisch.ch“ will in der kalten Jahreszeit Orte schaffen, wo Menschen mit und ohne Zertifikat gemeinsam zu Mittag essen und sich austauschen können.

„Hier […]

2021-11-09T12:21:44+01:0024.10.2021|

Verhüllungsverbot: eine gesellschaftliche Entscheidung …

Am 7. März 2020 sind die Schweizer Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, über die Volksinitiative abzustimmen, welche ein Verbot der Gesichtsverhüllung im öffentlichen Raum in der Bundesverfassung fordert, ausgenommen aus Gründen der Gesundheit (z.B. Gesundheitsmasken im Falle einer Epidemie), der Sicherheit, der Witterung und des örtlichen Brauchtums.

Giorgio Ghiringhelli

Obwohl dies der neue Verfassungsartikel nicht ausdrücklich erwähnt, ist […]

2021-03-11T15:44:00+01:0021.02.2021|

Video: „Was ist die Burka?“

Durch die Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ rückt das Thema Burka/Nikab wieder vermehrt in die Öffentlichkeit. Viele Fragen stehen im Raum: Fällt das Burka-Tragen unter das Recht auf freie Religionsausübung? Ist die Burka nur ein Stück Stoff oder steckt mehr dahinter? Was es damit auf sich hat, erfahren Sie im neuen Erklärvideo von Zukunft CH.
[…]
2021-04-28T13:09:33+02:0012.02.2021|

Verhüllungsverbot – der Kampf ums Frauenbild

Der Abstimmungskampf zur eidgenössischen Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ am 7. März 2021 geht in die heisse Phase. In wenigen Wochen könnte mit einem landesweiten Verhüllungsverbot ein deutliches Zeichen gegen Randalierer bei Demonstrationen und Fussballspielen und gegen den radikalen Islam gesetzt werden. Gegen die Initiative wird jedoch mit grossen Mitteln gekämpft: Die politische Bewegung „Operation Libero“ […]

2021-02-25T14:50:06+01:0010.02.2021|

Verhüllungsverbot: Freiheit und Sicherheit

Am 17. Juni 2020 hat nach dem Ständerat auch der Nationalrat die eidgenössische Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ abgelehnt. Stattdessen befürwortet er einen – nicht tauglichen – indirekten Gegenvorschlag, mit dem der Unterdrückung muslimischer Frauen in der Schweiz unter dem Deckmantel der Gewissensfreiheit weiterhin kein Einhalt geboten wird. Nun ist es am Volk, darüber zu entscheiden. […]

2020-10-27T09:52:05+01:0005.10.2020|

Burka: Aktualisiertes Infoblatt!

Das bekannte Infoblatt „Burka“ ist überarbeitet worden und verfügt neu über optische Darstellungen der verschiedenen Verhüllungsformen im Islam.

Durch die Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ rückt das Thema Burka und Co. wieder vermehrt in die Öffentlichkeit. Viele Fragen stehen im Raum: Fällt das Burka-Tragen unter das Recht auf freie Religionsausübung? Ist die Burka nur ein Stück Stoff […]

2021-01-15T13:45:10+01:0020.04.2020|

Hilfe vor Ort im Asylbereich

Am 8. Oktober 2019 ist die Unterschriftensammlung zur Volksinitiative „Hilfe vor Ort im Asylbereich“ gestartet. Diese fordert, dass die Schweiz in Zusammenarbeit mit anderen Ländern Schutzzonen errichtet, in denen Asylsuchende möglichst nahe ihrer Heimat untergebracht und versorg werden können. Ferner sollen Asylbewerber kein Recht haben, selber zu entscheiden, wohin sie gehen wollen: „Wer echter Flüchtling […]

2020-01-09T13:15:58+01:0012.12.2019|
Nach oben