Soziale Medien: Segen oder Fluch?

Schweizer Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit in sozialen Medien und kaum etwas führt zu mehr familiären Auseinandersetzungen, als die Frage, welches Kind sich wie lange in welchen Chatrooms aufhalten darf.

Von Regula Lehmann

Statt zusammen Fussball zu spielen, treffen unsere Kids sich auf virtuellen Plattformen und tauschen Neuigkeiten mit Freunden aus, die sie im realen […]

2019-09-03T10:35:49+00:00 19.09.2019|

Entscheidend ist der Kontext

Warum die neue Studie über Homosexualität zu kurz greift.

Von Christian Spaemann

Wieder eine neue Studie über Homosexualität. Und wieder nicht viel Neues. Kein Wunder, die Einschätzung gleichgeschlechtlicher Anziehung erfordert eine umsichtige und differenzierte Herangehensweise, die sich diesem Phänomen im Kontext menschlicher Sexualität, Bindung, Biologie und Psychologie nähert. Da der Blick auf den […]

2019-09-10T11:06:44+00:00 10.09.2019|

„Sturz ins Bodenlose“ – Alltag unserer Krippenkinder

Trotz kontroverser Debatte – wie geht es Kindern unter drei Jahren in der Krippe wirklich? Anhand wissenschaftlicher Fakten und erschütternder Fallbeispiele schildert Hanne K. Götze in ihrem Buch „Die Sehnsucht kleiner Kinder“ (vgl. auch: FOCUS online), warum sie Eltern dringend rät, bei ihren Kindern zu bleiben und die Arbeit zurückzustellen.

Die als Stillberaterin […]

2019-08-23T17:34:24+00:00 12.07.2019|

„Politik der frühen Kindheit“?

Mit Slogans, die das Kind in den Mittelpunkt zu stellen scheinen, werden primär wirtschaftliche und ideologische Interessen vorangebracht – auf Kosten des Kindeswohls und der volkswirtschaftlichen Nachhaltigkeit.

Von Dominik Lusser

Kinder sind das Humankapital von morgen. In sie zu investieren, ist darum von zentraler Wichtigkeit für jede Volkswirtschaft. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, was […]

2019-05-22T19:34:15+00:00 25.04.2019|

Kitafrei-Trend

In Deutschland entscheiden sich immer mehr Eltern bewusst gegen die Kita. Auch die Schweiz ist reif für diesen Trend gegen den Trend. Zum Wohl der Kinder.

Von Dominik Lusser

„Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich schon während der Schwangerschaft gefragt wurde, wann ich mein Kind in die Kita geben werde“, schildert Melanie ihre Erfahrungen […]

2019-03-13T15:40:31+00:00 22.02.2019|

Überbehütung von Eltern tut Kindern nicht gut

Eine neue Studie bringt Erstaunliches hervor: Werden Kinder zu stark bevormundet und abgeschirmt, hemmt dies die Entwicklung der emotionalen Selbstkontrolle und schwächt die Frustrationstoleranz. Das wiederum kann im Schulalter zu sozialen Defiziten und schulischen Problemen führen, wie die Forscher im Fachmagazin „Developmental Psychology“ berichten.

Von Christiane Jurczik

Der Begriff „Helikopter-Eltern“ steht für ein Erziehungsmuster, […]

2019-02-06T08:08:40+00:00 17.01.2019|

Singlemütter: Väter sind genauso wichtig für ihre Kinder

Das „traditionelle Familienmodell“ bestehend aus Vater, Mutter und Kind(ern) wird gerade in der westlichen Gesellschaft immer rückläufiger. Galt es vor wenigen Jahrzehnten noch als Unglück, den Nachwuchs alleine aufziehen zu müssen, weil der Partner gestorben oder es zu einer Trennung gekommen war, wird „Alleinerziehend“ in der heutigen westlichen Gesellschaft als ein „Familienmodell“ unter einer „grossen […]

2018-11-16T14:10:27+00:00 03.11.2018|

Eltern sind jungen Erwachsenen wichtiger als Freunde

Wenn junge Erwachsene Entscheidungen treffen müssen, ob sie eher im Interesse von Eltern oder Freunden handeln sollen, entscheiden sie sich eher für ihre Eltern. Das zeigt eine Untersuchung, die am 8. August in der amerikanischen Fachzeitschrift Psychological Science veröffentlicht wurde.

Gerade das junge Erwachsenenalter sei eine Entwicklungsphase, in der sich die jungen Menschen in einem […]

2018-09-26T08:22:50+00:00 27.08.2018|

Filterblase „Sexuelle Gesundheit Schweiz“

Ein vom Bundesrat veröffentlichter Expertenbericht zur Sexualaufklärung stellt dem umstrittenen Sexualpädagogik-Riesen „Sexuelle Gesundheit Schweiz“ (SGCH) Bestnoten aus. Bei näherem Hinsehen zeigt sich allerdings: Eine unabhängige wissenschaftliche Prüfung wurde vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) nur simuliert, um seine Partnerorganisation endgültig gegen jede Kritik zu immunisieren.

Von Dominik Lusser

SGCH gibt sich siegessicher. Auf der politischen Ebene sei das […]

2018-08-22T09:22:37+00:00 06.08.2018|

Migration: Bischöfe predigen gegen Menschenhandel im grossem Stil

„Afrikas Bischöfe sind (…) gegen die Auswanderung ihrer Landsleute. Sie predigen ihren Landsleuten gegen ein solches ‚Abenteuer‘ und warnen vor einem ‚falschen Paradies‘, das ihnen versprochen wird. Sie sehen in der Auswanderung die grosse Gefahr, dass die afrikanischen Staaten das wichtigste Kapital verlieren: ihre Jugend. Die Bischöfe predigen gegen den Menschenhandel […]

2018-07-07T07:36:14+00:00 28.06.2018|