Drastischer Anstieg irregulärer Grenzübertritte

Frontex, die Europäische Grenz- und Küstenschutzagentur, meldet einen deutlichen Anstieg der irregulären Grenzübertritte an der EU-Aussengrenze im Jahr 2023. Gemäss der Medienmitteilung der Agentur vom 16.Januar 2024 erreichte die Zahl etwa 380’000. Dies stellt den höchsten Wert seit 2016 dar und markiert einen Anstieg um 17 Prozent im Vergleich zu 2022. Damit zeigt sich ein […]

27.01.2024|

EU-Richter: Zurückweisung illegaler Migranten rechtswidrig

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat, wie er am 21. September 2023 bekanntgab, ein Urteil gefällt, das die Zurückweisung illegaler Migranten an den Binnengrenzen der EU für rechtswidrig erklärt. Binnenstaaten sind Länder ohne Verbindung zum Meer. Gemäss dieser Entscheidung dürfen Binnenstaaten wie Luxemburg oder Österreich und andere keine illegalen Migranten mehr an ihren […]

29.09.2023|

Ungebremste Flüchtlingswelle nach Europa

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurden in der EU, Norwegen und der Schweiz insgesamt 519’000 Asylanträge gestellt. Diese Zahlen hat die Europäische Asylagentur (EUAA) mit Sitz in Malta am 5. September 2023 veröffentlicht. Demnach gab es einen Anstieg von 28 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dies ist der höchste Halbjahresstand seit 2015/2016. […]

15.09.2023|

Niederlande: Regierung tritt wegen Einwanderungspolitik zurück

Die niederländische Regierung unter der Führung von Ministerpräsident Mark Rutte ist zurückgetreten, nachdem es zu Unstimmigkeiten in Bezug auf eine strengere Einwanderungspolitik kam. Die Asylantragszahlen in den Niederlanden, die im vergangenen Jahr um ein Drittel auf über 46’000 gestiegen sind, haben zu Spannungen innerhalb der Regierung geführt. Es wird erwartet, dass die Anträge in diesem […]

12.07.2023|

Schüler nennen mich „schmutzig“, weil ich weiss und christlich bin

In einer Schule im Einwandererviertel Järva, einem Vorort der schwedischen Hauptstadt Stockholm, wird eine Lehrerin von Schülern regelmässig beschimpft und belästigt.

Gegenüber der schwedischen Boulevardzeitung „Expressen“ erklärt die schwedische Lehrerin im Dezember 2022, dass sie oft als „schmutzig“ beschimpft wird. „Mit ‚schmutzig‘ meinen sie, dass ich weiss und christlich bin“, erläutert sie und […]

10.01.2023|

„Im Geiste bleiben wir Ausländer!“

Integration oder Parallelgesellschaft? Vor diesem Dilemma stehen Migranten. Ihre Kultur ist kein Mantel, den sie beim Zoll einfach abstreifen könnten. Sobald sie ihren Fuss ins Gastland setzen, müssen sie die Wahl treffen, sich entweder zu integrieren und der Kultur ihrer neuen Heimat den Vorrang zu geben oder sich abzuschotten, um ihre traditionellen Werte zu bewahren.

Ich […]

22.07.2022|

Illegale Einwanderung steigt

Die illegale Einwanderung in die EU ist im Jahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 57 Prozent angestiegen. Dies bestätigt die Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache Frontex in ihrer Pressemitteilung vom 11. Januar 2022. Demnach betrug die Gesamtzahl der illegalen Grenzübertritte knapp 200’000. Das ist die höchste Zahl seit 2017. Einer der bestimmenden […]

12.02.2022|

Deutsche Bundesinnenministerin will Einwanderung erleichtern

Dass mit der neuen Bundesregierung in Deutschland andere Wege in vielen Bereichen eingeschlagen werden, zeigte sich jüngst bereits bei familienpolitischen Fragen. Nun will man auch in Sachen Migration einen neuen Kurs einleiten, allen voran die neue deutsche Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Für die SPD-Frau gehört der Islam zu Deutschland. „Er ist seit Jahrzehnten Teil des kulturellen […]

29.01.2022|
Nach oben