Der neue Migrationspakt der EU: Nationalstaaten verlieren an Souveränität

Die EU plant einen neuen Migrations- und Asyl-Pakt. Die Eckpunkte des neuen Migrationspaktes („New Pact on Migration and Asylum“) wurden Ende September bekannt gegeben. Kernpunkt des Paktes soll ein dreistufiger Entzug der nationalen Souveränität in Einwanderungsfragen durch die EU werden, je nach Anzahl der ankommenden illegalen Migranten. Auf allen drei Stufen sollen die Erstaufnahmeländer verpflichtet […]

2020-11-03T09:17:15+01:0007.10.2020|

Sorge um Migration grösser als um Klimawandel

Jeder fünfte EU-Bürger sorgt sich vor zu viel Zuwanderung aus Nicht-EU-Staaten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für das European University Institute unter 13 EU-Mitgliedsstaaten und Grossbritannien, welche am 12. August 2020 veröffentlicht wurde. Für viele Teilnehmer wird die Migration als grösste Bedrohung für die nationale Sicherheit eingestuft.

Besonders gross ist diese […]

2020-10-16T17:28:53+02:0016.09.2020|

Pflichten und Grenzen der Solidarität

Die Corona-Krise hat die Flüchtlingskrise nur zeitweise verdrängt. Im Sommer kommen aber in der Regel mehr Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa als in jeder anderen Jahreszeit. Dann gibt es regelmässig auch Streit über Anlegehäfen und Verteilung der Flüchtlinge. Und über die ethischen Verpflichtungen und Versäumnisse sowie christliches (Fehl-)Verhalten in der Flüchtlingsfrage. Zu diesem Themenkreis […]

2020-09-22T10:29:46+02:0009.08.2020|

Eine empfindliche demographische Umschichtung ist im Gange

„Der Import von unzähligen Menschen aus gänzlich fremden Kulturen hat eine empfindliche demografische Umschichtung in Gang gesetzt, die existenzielle politische, kulturelle und soziale Risiken birgt. Die grosse Bevölkerung war immer gegen dieses gigantische Sozialexperiment, wurde aber nie nach ihrer Meinung gefragt. Einwände, Widerspruch, Unmut werden bis heute von den Meinungseliten in Politik, Medien und Think-tanks […]

2018-02-06T12:03:44+01:0021.01.2018|

Masslose Migrationspolitik?

In seiner Botschaft zum Welttag der Migranten und Flüchtlinge, der am 14. Januar 2018 in der katholischen Kirche begangen wird, macht sich Papst Franziskus erneut zum Sprachrohr einer fatalistischen Willkommenskultur. Franziskus, der an keiner Stelle zwischen Wirtschaftsmigranten und Kriegsflüchtlingen unterscheidet, fordert „breitere Möglichkeiten für eine sichere und legale Einreise in die Zielländer“. […]

2019-08-07T07:57:04+02:0009.01.2018|

EU-Bürger wollen nicht noch mehr Muslime

Laut einer im Juni 2017 veröffentlichten britischen Studie befürworten 56 Prozent der EU-Bürger einen Zuwanderungsstopp aus muslimischen Ländern. 55 Prozent halten die europäische Lebensweise als mit der islamischen unvereinbar, 73 Prozent wollen das Tragen von Burkas im öffentlichen Raum verbieten.

Für die Studie der Londoner Denkfabrik Chatham House mit dem Titel „Die Zukunft […]

2017-07-11T04:57:48+02:0023.06.2017|

Bassam Tibi: „Linksgrüner Selbsthass bedroht Europa“

Linksgrüne sind wertemässig antieuropäisch eingestellt. Sie werten die durch islamische Zuwanderung entstehenden „unversöhnlichen Parallelgesellschaften“ positiv als Multikulturalismus. Ob Europa diese Selbstverleugnung überleben wird, darf bezweifelt werden. Diese These vertrat der aus Syrien stammende Politikwissenschaftler Bassam Tibi Ende März 2017 in einem Interview mit der Preussischen Allgemeinen Zeitung.

Für Tibi bedeuten nicht nur Flüchtlinge und […]

2017-05-08T13:13:15+02:0007.04.2017|

Schweizer Bevölkerung wächst weiter

Die Bevölkerung der Schweiz ist 2016 um 1,1 Prozent gewachsen und beläuft sich neu auf 8’417’700 Einwohnerinnen und Einwohner. Alle Kantone haben ein Bevölkerungswachstum verzeichnet. Die demografische Alterung setzt sich fort, die Zahl der Hundertjährigen und Älteren ist jedoch zurückgegangen. Das zeigen die provisorischen Ergebnisse der Statistik der Bevölkerung und der Haushalte des Bundesamtes für […]

2017-04-19T14:37:05+02:0007.04.2017|

Grosse Umfrage: Europäer wollen Stopp muslimischer Zuwanderung

Eine grosse Umfrage mit mehr als 10’000 Teilnehmern aus zehn europäischen Ländern zeigt: Die Mehrheit der Europäer ist der Ansicht, dass jede weitere Zuwanderung aus mehrheitlich muslimischen Ländern verhindert werden sollte. Durchgeführt wurde die Untersuchung vom renommierten britischen Think-Tank «Chatham House – Royal Institute of International Affairs».

Gemäss dieser Umfrage sind 55 Prozent der […]

2017-02-28T08:02:22+01:0011.02.2017|

Parallelgesellschaften: Verbot von Kinderehen!

Laut Bericht von Tagesanzeiger Online vom 29. November 2016 hat SVP-Nationalräten Natalie Rickli eine Motion mit der Forderung eingereicht, Kinderehen ganz zu verbieten. Eheschliessungen mit Minderjährigen werden heute laut Schweizer Zivilrecht unter bestimmten Bedingungen toleriert.

Im Zuge der Masseneinwanderung aus islamisch geprägten Kulturen diskutiert Deutschland ein generelles Verbot von Kinderehen. Während die CDU/CSU ein […]

2016-12-20T07:03:00+01:0001.12.2016|