Weltverfolgungsindex: Christenverfolgung erneut zugenommen

Die globale Coronavirus-Pandemie hat die systemische Diskriminierung, Ungleichbehandlung und Verfolgung, der allein in den 50 führenden Ländern des Weltverfolgungsindex (WVI) 309 Millionen Christen ausgesetzt sind, verdeutlicht und verschärft. Dies ist einer der Haupttrends im aktuellen Bericht, der die Verfolgung und Diskriminierung von Christen weltweit dokumentiert.

Der Index, der jährlich im Januar vom Hilfswerk Open Doors […]

2021-02-05T05:37:38+01:0005.02.2021|

Indien: sexuelle Gewalt gegen Frauen religiöser Minderheiten

Frauen, die religiösen Minderheiten angehören, sind in Indien besonders verletzlich. Als eines der bevorzugten Mittel zur Unterdrückung wird gezielt sexuelle Gewalt eingesetzt, wie der Hintergrund-Report „Hinter verschlossenen Türen – der versteckte Missbrauch gegen indische Frauen“ der Menschenrechtsorganisation aufdeckt.

Open Doors untersuchte 2348 gegen Christen verübte Gewalttaten, die sich zwischen 2016 und 2019 ereigneten. Die Zahl spiegelt […]

2021-01-18T11:36:25+01:0022.12.2020|

Steigende Zahl von Kinderehen in Asien

In der Corona-Zeit sind Zehntausende von Mädchen in verschiedenen asiatischen Ländern gezwungen worden, sehr jung zu heiraten. Darauf wies die vatikanische Nachrichtenagentur Fides am 5. September 2020 hin. Die Mädchen stammten aus Familien, die in Armut lebten und deren Lebenslage durch das Coronavirus noch verschlimmert worden sei. Es werde befürchtet, dass jahrelange Fortschritte bei der […]

2020-10-02T17:10:09+02:0010.09.2020|

Neue Analyse: verfolgt – von der Wiege bis zur Bahre

Am 11. November 2018 findet der weltweite Gebetstag für verfolgte Christen statt. In vielen Kirchgemeinden wird an diesem Tag für 215 Millionen Christen gebetet, die in den verschiedensten Ländern unter Verfolgung leiden. Verschiedene Organisationen, darunter die Schweizerische Evangelische Allianz und die Menschenrechtsorganisation Open Doors, stellen Interessierten Material für Gottesdienste […]

2018-12-03T13:13:40+01:0007.11.2018|

12 Millionen Mädchen pro Jahr zwangsverheiratet

Laut aktuellen Daten des UN-Kinderhilfswerks Unicef werden jedes Jahr 12 Millionen Mädchen zwangsverheiratet – vor allem in Entwicklungsländern. Von den kürzlich verheirateten Kindern lebt fast ein Drittel in Subsahara-Afrika (in den Ländern Afrikas südlich der Sahara) – vor einem Jahrzehnt war es noch ein Fünftel – eine drastische Entwicklung.

In den letzten zehn Jahren konnten insgesamt […]

2018-03-28T07:08:07+02:0013.03.2018|

Zwangsheirat bleibt ein Thema

Laut dem im Herbst 2017 veröffentlichten Bericht des Bundesrats zum „Bundesprogramm Bekämpfung Zwangsheiraten 2013-2017“ wurden von Anfang 2015 bis 31. August 2017 insgesamt 905 Fälle von Zwangsheiraten gemeldet. Die Dunkelziffer dürfte jedoch nochmal höher liegen, heisst es im Bericht. 83 Prozent der Opfer waren Frauen, in knapp jedem fünften Fall war die […]

2018-02-06T12:05:06+01:0026.01.2018|