Skandal um Pubertätsblocker

Die Deutsche Bundesregierung hat mit banalisierenden Aussagen zu Pubertätsblockern einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. In der Folge schwächte sie gewisse Aussagen zwar ab, weigert sich jedoch weiterhin, den aus Sicht des Kindesschutzes dringend notwendigen Turnaround einzuleiten.

Ein Kommentar von Regula Lehmann

Bis vor wenigen Tagen waren auf dem „Regenbogenportal“ des deutschen „Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und […]

21.10.2022|

Widerlegt: „Pornos schaden Jugendlichen nicht!“

Die überall verfügbar Internetpornografie erreicht schon mehr als die Hälfte der zehn- bis dreizehnjährigen Kinder, Mädchen fast genauso häufig wie Jungen. Immer jüngere Kinder stossen beim Surfen im Netz auf verstörende Bilder und Videos, immer mehr Kinder und Teenager sind pornoabhängig und sexuelle Übergriffe unter Minderjährigen nehmen in erschreckendem Masse zu. Namhafte Experten bezeichnen Pornografie […]

01.02.2022|

Hunderttausende Klicks: YouTuberin mit Gender-Video

Die YouTuberin Alicia Joe hat auf ihre Kanal eine ausführliche Betrachtung der Genderproblematik hochgeladen. Sie erklärt, welche Methoden aktuell zum Gendern genutzt werden und zeigt auch deren Fallstricke auf. So ergeben sich z.B. im Genetiv Singular oder Akkusativ Plural Probleme: „Das Buch des/der Schüler*s*in gebe ich an die Gruppe von Schüler*n*innen weiter“ zeige deutlich, dass […]

16.01.2022|

Warum der Koran Maria ehrt

Der Koran ehrt die Mutter des Messias vor allen anderen Frauen. Nicht die Mutter Mohammeds (ihr Name wird nicht einmal genannt) – auch nicht seine jüngste Frau Aisha oder seine Tochter Fatima. Nein nur Maria (Maryam), die Mutter von Jesus, wird im Koran als einzige Frau mit dem Namen erwähnt. Warum ist das wohl so? […]

17.10.2021|

Genitalverstümmelung: „Über derart peinliche Dinge redet ja niemand“

Weibliche Genitalverstümmelung (FGM) habe nichts mit dem Islam zu tun, wird oft (u.a. in Medienberichten) behauptet. Doch ist das so? In der Schweiz hat das Thema der weiblichen Genitalverstümmelung aufgrund der Migration in den letzten Jahren brisant zugenommen. Rund 15’000 Frauen und Mädchen sind hierzulande von Genitalverstümmelung (FGM) betroffen oder bedroht, schätzt das Bundesamt für […]

15.09.2021|

Widerlegt: „Kinder von gleichgeschlechtlichen Eltern“

Gerade im Hinblick auf die Abstimmung über die „Ehe für alle“ kursiert die folgende Behauptung: „Kindern, die bei gleichgeschlechtlichen Eltern aufwachsen, geht es gleich gut wie Kindern, die bei ihren leiblichen Eltern (Mann und Frau) aufwachsen.“

Zukunft CH hat aus diesem Grund ein Erklärvideo erstellt, das mit dieser Behauptung aufräumt. Basierend auf Studienergebnissen lautet das Fazit […]

30.08.2021|

Video: „Kampfbefehle im Islam“

Nach jedem Islam-Terror-Anschlag betonen Politiker und Journalisten immer wieder, der Islam sei eine „friedliche Religion“ und die im Namen des Islam verübte Gewalt weltweit habe nichts mit dem Islam zu tun. Liest man jedoch den Koran und betrachtet die islamische Geschichte, stellt man fest, dass radikale Muslime im Grunde nur ausführen, was der Koran vorschreibt. […]

10.06.2021|

Der radikale Islam und sein Angriff auf den Westen

Eine Serie von islamistisch motivierten Angriffen in Frankreich löste in den letzten Jahren und Monaten in ganz Europa intensive Diskussionen über den Islam aus. Die Liste der Anschläge ist erschreckend lang. Besonders nach der grausamen Enthauptung des Geschichtslehrers Samuel Paty am 16. Oktober 2020 in einem Pariser Vorort stellt sich die Frage: Wie kann sich […]

27.04.2021|

Ägypten: Kopten trauern um Ermordeten durch den IS

Die koptisch-orthodoxe Kirche in Ägypten hat am Sonntag die Ermordung des 62-jährigen koptisch-orthodoxen Christen Nabil El-Habaschi durch die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) betrauert. Der Mann wurde seit November 2020 gefangen gehalten und schliesslich vom IS hingerichtet.

Ein vom IS in den sozialen Medien veröffentlichtes Video vom 17. April 2021 zeigt die Hinrichtung des Kopten durch […]

21.04.2021|

Samenspende: Das Leiden der Kinder

Jede 40. Geburt geht in der Schweiz laut Bundesamt für Statistik auf eine künstliche Befruchtung zurück. Mit vom Parlament verabschiedeten Eheöffnung inklusive Samenspende für lesbische Paare soll die Samenspende in der Schweiz nun zusätzlich etabliert und legitimiert werden. Wie stark Fremdspenden die Partnerschaft und das Familienleben beeinflussen, wird in der Debatte jedoch häufig ausgeblendet. Deshalb […]

17.02.2021|
Nach oben