Gendern bei Audi – Gerichtstermin steht

Mehr als ein Jahr ist vergangen, seitdem ein VW-Mitarbeiter Klage gegen Audi wegen dessen Gender-Leitfaden eingereicht hat. Nach mehreren Verzögerungen und Verlängerungen auf Audi-Seite ist es am Dienstag, den 14. Juni 2022, soweit: Vor dem Landgericht Ingolstadt soll sich klären, ob ein Mitarbeiter zur Nutzung einer vermeintlich gendergerechten Sprache genötigt werden kann.

Der Kläger sieht durch […]

2022-07-01T11:04:08+02:0013.06.2022|

Gendern benachteiligt Menschen mit Behinderung

Das Nürnberger Nachrichtenportal nordbayern.de berichtet, dass die genderneutrale Sprache nicht nur ein umstrittenes Thema ist, sondern für viele eine Herausforderung darstellt. Blinde, Gehörlose, Legastheniker und andere werden durch die neuen Schreibweisen benachteiligt.

So berichtet Aleksander Pavkovic, Doktor der historischen komparativen Linguistik, dass ihn die Sternchen und Unterstriche aus dem Lesefluss bringen und irritieren. Er ist blind […]

2021-07-20T09:17:37+02:0001.07.2021|

Schluss mit Gender-Unfug

Der „Verein Deutsche Sprache e.V.“ macht einen Aufruf an die Bevölkerung aus Sorge um die zunehmenden, durch das Bestreben nach mehr Geschlechtergerechtigkeit motivierten zerstörerischen Eingriffe in die deutsche Sprache. Er übt an der gendergerechten Sprache Kritik und stellt Irrtümer fest. Zum Beispiel bestehe zwischen dem natürlichen und dem grammatikalischen Geschlecht kein fester Zusammenhang. Der Hund, […]

2021-06-15T20:37:48+02:0031.05.2021|

Gender-Sprache: Aufruf gegen Vorstoss des Duden

Die Duden-Redaktion will mehrere tausend Personen- und Berufsbezeichnungen genderkonform anpassen. Ein massiver Eingriff in die deutsche Sprache, mit dem viele Sprachexperten, darunter namhafte Persönlichkeiten, nicht einverstanden sind. Auch ein Aufruf gegen dien Umarbeitung läuft derzeit. Die 100 Erstunterzeichner zeigen eine beeindruckende Prominentenliste.

Der „Verein Deutsche Sprache“ (VDS) hat die Duden-Redaktion aufgefordert, ihr Online-Nachschlagewerk nicht gendergerecht umzuarbeiten, […]

2021-02-15T07:18:56+01:0020.01.2021|
Nach oben