Demo in Hamburg: Muslime fordern Kalifat

Bei einer Kundgebung in Hamburg am 27. April 2024 haben radikale Muslime die Einführung eines Kalifats gefordert. Die Veranstaltung, die im Stadtteil St. Georg stattfand, zog mehr als 1000 Teilnehmer an. Auf Plakaten waren Slogans wie „Deutschland = Wertediktatur“ und „Kalifat ist die Lösung“ zu lesen.

Die Bilder aus Hamburg erinnern an ähnliche Ereignisse im […]

04.05.2024|

„Regeln des Koran sind wichtiger als die Gesetze“

Die aktuelle Umfrage des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) zu Jugendkriminalität gibt Anlass zur Sorge über die Einstellung vieler junger Muslime in Deutschland.

Der Umfrage nach stimmen mehr als zwei Drittel der muslimischen Schüler (67,8 Prozent) der Aussage: „Regeln des Koran wichtiger als die Gesetze in Deutschland“ zu. Des Weiteren ergab die Umfrage, dass […]

02.05.2024|

Majid Oukacha: Über den Koran und seine Widersprüche

Es ist bekannt, dass Allah verwirrt, widersprüchlich ist und nicht gerade wissenschaftlich. Aber es war nicht klar, in welchem Umfang. Ein ehemaliger Muslim füllt diese Wissenslücke nun mit einer Konsequenz, der man selten begegnet. Sein Stil zeichnet sich durch Gelassenheit aus, sein Werkzeug ist Vernunft. In seinem zweiten Werk zeigt der Autor Majid Oukacha „100 […]

24.04.2024|

Giuseppe Gracia: „Live ins Internet streamende Terroristen sind keine Fiktion!“

Ein Journalist erlebt nach dem Terrorangriff vom 7. Oktober 2023, dass kein Verlag bereit ist, seinen Roman über das Verhältnis Westeuropas zum Islam und zu den eigenen, christlichen Wurzeln zu veröffentlichen. Zu gross ist die Angst der Herausgeber vor dem Druck der Islamisten und des woken Mobs. Als der Journalist anlässlich eines Kulturanlasses nach Berlin […]

10.04.2024|

Islamistische Terroristen drohen Christen

Ist der Islam tatsächlich Quelle eines brutalen Fundamentalismus? Kürzlich hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sich nicht nur erneut zu dem Anschlag mit mehr als 140 Toten bei Moskau bekannt, sondern darüber hinaus weltwei­te Angriffe auf Juden und Christen angekündigt. In einer 40-minütigen Audiobot­schaft forderte IS-Sprecher Abu Hudhaifah al-Ansari die „einsamen Wölfe“ dieser isla­misti­schen Bewegung […]

06.04.2024|

King’s Cross: Mohammed-Zitat auf Anzeigetafel

Im Londoner Bahnhof King’s Cross sorgte die Anzeige eines islamischen Spruchs von Mohammed zum Ramadan am 19. März 2024 für Kontroversen.

Unter „Hadith of the day“ war auf der Hinweistafel in der Haupthalle des Bahnhofs zu lesen, dass Mohammed gesagt hätte, dass alle Menschen Sünder seien und die besten Sünder diejenigen seien, die Reue zeigen. Zahlreiche […]

27.03.2024|

Antisemitische Koranverse im Brüsseler Parlament

Mitte Januar rezitierte ein Imam aus Pakistan im Brüsseler Regionalparlament während einer Preisverleihung antisemitische Koranverse. Ein Video zum Vorfall wurde kürzlich vom belgischen Abgeordneten und ehemaligen Staatssekretär für Asyl- und Migration, Theo Francken, veröffentlicht. Es hat in Belgien eine Welle der Empörung ausgelöst.

Der Imam mit dem Namen Muhammad Ansar Butt war von […]

11.03.2024|

Neue Broschüre: Das Abrogationsprinzip

In Diskussionen über den Islam und die Migration aus islamischen Ländern nach Europa wird oft betont, dass der Islam eine Religion des Friedens und der Toleranz sei. Viele gesellschaftliche und politische Meinungsführer beteiligen sich an dieser Diskussion und lehnen oftmals jede Verbindung zwischen Islam und Gewalt ab. Islamischer Extremismus habe nichts mit dem Islam zu […]

22.01.2024|

„Israel, der Judenhass und das Schweigen der Welt“

Seit den Ereignissen vom 7. Oktober 2023 zeigt sich offener Antisemitismus nicht nur im Nahen Osten, sondern auch in vielen europäischen Ländern. In der Schweiz gingen Tausende auf die Strasse, um für ein „freies Palästina“ zu demonstrieren. Dabei wurden antisemitische Parolen wie „From the river to the sea“ unverfroren verbreitet und skandiert. Die Gräueltaten der […]

22.11.2023|

Infoblatt: Auf dem Weg zu einer Halal-Gesellschaft?

Wie werden die Schweiz und Europa 2035 aussehen? Islamunterricht, Militär-Imame und Islam-Seelsorge sind nur einige Beispiele, wie sich die Gesellschaft schrittweise zu einer islamkonformen Gesellschaft entwickelt. In jüngster Zeit hat die Konzeption einer Halal-Gesellschaft erhebliche Bedeutung im Westen gewonnen. Das arabische Wort „halal“ bedeutet „erlaubt“ oder „rein“ im Islam und steht im Gegensatz zu „haram“ […]

27.10.2023|
Nach oben