Genitalverstümmelung: „Über derart peinliche Dinge redet ja niemand“

Weibliche Genitalverstümmelung (FGM) habe nichts mit dem Islam zu tun, wird oft (u.a. in Medienberichten) behauptet. Doch ist das so? In der Schweiz hat das Thema der weiblichen Genitalverstümmelung aufgrund der Migration in den letzten Jahren brisant zugenommen. Rund 15’000 Frauen und Mädchen sind hierzulande von Genitalverstümmelung (FGM) betroffen oder bedroht, schätzt das Bundesamt für […]

2021-10-06T11:29:34+02:0015.09.2021|

Rasanter Anstieg weiblicher Genitalverstümmelung

Die Zahl weiblicher Genitalverstümmelungen (FGM) in Deutschland ist in den letzten drei Jahren stark gestiegen. Laut Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums vom 29. Juni 2020 hätten aktuell knapp 68’000 Frauen und Mädchen eine Genitalverstümmelung erlitten. Im Vergleich zu 2017 ist das ein Anstieg um 44 Prozent.

Die meisten betroffenen Frauen stammen aus Somalia, Eritrea, Ägypten, Nigeria und […]

2020-09-22T10:29:56+02:0010.08.2020|
Nach oben