Schritte für das Lebensrecht

Während die Diskussionen um die Regelung des Schwangerschaftsabbruchs in den USA nach dem jüngst gefällten Urteil zum „Heartbeat bill“ (Herzschlag-Paragrafen) fortgesetzt werden (am 10. Dezember 2021 fällte der Oberste Gerichtshof der USA das Urteil, dass das texanische Gesetz, das Ungeborene ab dem ersten Herzschlag schützt, in Kraft bleibt). suchen Lebensschützer in Europa nach kreativen Wegen […]

2022-02-04T15:08:35+01:0009.01.2022|

Zwei Volksinitiativen zum Lebensschutz geplant

Der Verein Mamma sammelt Startkapital für die Lancierung zweier Volksinitiativen gegen Abtreibung. Im Frühling 2021 sollen die Unterschriftensammlungen starten.

Mit der Initiative „Einmal-darüber-schlafen“ will der Verein erreichen, dass vor jeder Abtreibung mindestens ein Tag Bedenkzeit eingeräumt werden muss. „Die ‚Lebensfähige-Babys-retten‘-Initiative will, dass Abtreibungen zu einem Zeitpunkt, wo das Kind bereits ausserhalb des Mutterleibes lebensfähig ist, […]

2020-12-24T16:00:51+01:0004.12.2020|

„In unserer sexualisierten Welt ein Gegengewicht setzen“

Pornografiekonsum wird oft als etwas Normales angesehen und gleichzeitig tabuisiert. Ria Rietmann bietet Frauen mit einem pornosüchtigen Partner Raum, um aus der Verborgenheit herauszutreten und aufzublühen.

Lisa Leisi im Interview mit Ria Rietmann

Ria Rietmann, Sie beraten Frauen von pornosüchtigen Männern. Wie kam es dazu? Ria Rietmann:

Mein Mann begleitet pornosüchtige Männer. Auch ihre Partnerinnen waren in Not […]

2020-08-13T13:16:25+02:0029.07.2020|

Ehe und Kinder für alle? Offener Brief an den Nationalrat

Eigentlich hätte der Nationalrat bereits im März über die Ehe für alle entschieden. Weil die Session jedoch aufgrund von Corona abgebrochen wurde, kommt die Vorlage nun in der Sommersession zur Abstimmung. Mit einem offenen Brief bittet Zukunft CH die Parlamentarier, sich gegen die geplante Ausweitung des Ehebegriffes auszusprechen.

Offener Brief an die Mitglieder des Nationalrats zur […]

2020-06-26T11:01:22+02:0029.05.2020|

Dein Partner ist pornosüchtig? Du bist nicht die Einzige!

Das Thema Pornografie kommt immer öfter zur Sprache in den Jugendgruppen, in Gemeinden, in Kursen. Meine Beobachtung ist, dass es immer mehr Angebote für Männer gibt. Das ist sehr gut. Ria Rietmann schafft mir ihren Angeboten bewusst einen Ort, wo Frauen Hilfe finden, ihren Weg zu gehen, welche mit einem Partner […]

2019-07-15T07:12:03+02:0028.06.2019|

„Dreimal täglich – wenn Alkohol zum Medikament wird“

Manche Menschen greifen zu Alkohol, um psychische oder körperliche Leiden zu lindern. Damit steigt das Suchtrisiko. Zudem können Symptome der Grunderkrankung stärker werden. Am Nationalen Aktionstag Alkoholprobleme vom 24. Mai 2018 bringen Stand- oder Plakataktionen, Theater oder Kinoabende das Thema der Öffentlichkeit näher. Organisationen der Suchtberatung und -therapie machen so auch auf ihre Hilfsangebote aufmerksam.

Medienmitteilung […]

2018-06-12T12:03:42+02:0023.05.2018|

Frankreich kriminialisiert Pro-Life-Internetseiten

Internetseiten, die Frauen von einer Abtreibung abhalten wollen, sind von nun an in Frankreich verboten. Eine entsprechende Gesetzvorlage der sozialistischen Regierung fand eine Mehrheit im Parlament.

Von Mathias von Gersdorff

Das Gesetzesprojekt kommt aus dem Gleichstellungsministerium, welches unter der Leitung der Sozialistin Laurence Rossignol steht. Abtreibung sei ein Recht der Frau, und man dürfe keinen „moralischen Druck“ […]

2017-11-21T15:00:24+01:0028.12.2016|
Nach oben