Deutschland: Zahl der Asylanträge auf Höchststand seit 2017

Im letzten Jahr haben in Deutschland so viele Flüchtlinge einen Asylantrag gestellt wie seit 2017 nicht mehr. Laut aktueller Zahlen des deutschen Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge waren es rund 190‘800 Anträge. 2020 lag die Zahl noch bei rund 122’000 Asylanträgen und 2017 bei über 222’600. Damit ist Deutschland mit Abstand das europäische Hauptzielland von […]

2022-01-14T09:10:01+01:0014.01.2022|

Nimmt die Radikalisierung zu?

Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) meldet den deutschen Verfassungsschützern immer mehr verdächtige Asylbewerber mit Gefährdungspotential. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine aktuelle Anfrage der Linksfraktion hervor, berichtet das Magazin „Freie Welt“ am 28. August 2018.

Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der Meldungen wegen einer möglichen Radikalisierung von 2‘418 auf […]

2018-09-26T08:23:07+02:0031.08.2018|

Deutschland: Christlichen Konvertiten Asyl gewähren!

In den letzten Monaten wurden die Asylanträge vom Islam zum Christentum konvertierter Asylbewerber vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Deutschland immer häufiger negativ entschieden. Deshalb hat nun das „Bündnis C – Christen für Deutschland“ eine Petition gestartet und ruft zum Unterschrieben auf.

Bei den zurückgewiesenen Bewerbern handelt es sich insbesondere um Asylbewerber aus dem […]

2016-11-22T15:47:43+01:0007.11.2016|

Wollte Asylbewerber eine „Ungläubige“ töten?

Die Heilbronner Staatsanwaltschaft hat am 27. September 2016 gegen einen 27-jährigen Asylbewerber Anklage wegen Mord erhoben. Dem mutmasslichen Täter wird vorgeworfen, im Mai eine 70-Jährige erwürgt zu haben. Als Motiv vermutet die Staatsanwaltschaft laut Bericht der Tageszeitung Heilbronner Stimme , dass der Beschuldigte „einen aus seiner Sicht ungläubigen Menschen umbringen“ wollte. Ausserdem wurden […]

2016-09-29T10:59:26+02:0030.09.2016|