Kartenaktion „MarriageWeek“

Auch im Jahr 2018 beteiligt sich die Stiftung Zukunft CH am Projekt „MarriageWeek“. Diese spezielle „Woche für die Ehe“, die jährlich vom 7.-14. Februar stattfindet, betont den Wert der Ehe und unterstützt auf kreative Art dabei, in die Ehebeziehung zu investieren und die Liebe zu pflegen. Dazu gibt es jeweils ein reichhaltiges Angebot an Veranstaltungen, Ideen und Inputs, die von Kirchen, Organisationen oder Einzelpersonen angeboten werden.

Ein Tischkalender von Zukunft CH, der neu auch in französischer Sprache erhältlich ist, soll Paare dazu ermutigen, mit einer Prise Heiterkeit ihre eheliche Beziehung zu pflegen. Zum einen, indem sie den Kalender zu Hause aufstellen, die Impulskarten je einen Monat lang geniessen und sie danach an Freunde und Bekannte weiterschicken. Und zum anderen, indem sie den Kalender als Ganzes an möglichst viele Paare verschenken. 12x Ermutigung – weil die Ehe es wert ist!

Gerne senden wir Ihnen den Ehekalender in gewünschter Anzahl zu und freuen uns, wenn Sie ihn an Freunde und Bekannte verschenken oder als Präsent am MarriageWeek-Anlass Ihrer (Kirch-)Gemeinde verteilen.

Bestellung über das Kontaktformular oder per Telefon 052 268 65 00

Weitere Aktionen und Dokumentationen zum Thema Ehe:

  • Broschüre „Plädoyer für die Ehe“: Warum Heiraten nicht nur glücklich, sondern auch Sinn macht. Mit stichhaltigen Fakten, fundiert und wissenschaftlich abgestützt. Autor: Dominik Lusser, Leiter Fachbereich Werte und Gesellschaft: zukunft-ch.ch
  • Gebetsinitiative „Ehe ist – ein Gebet wert!“: Alle für die Ehe oder „Ehe für Alle“? Interessengruppen lobbyieren für eine Ausweitung bzw. Verfälschung des Ehebegriffs. Beten Sie mit uns zusammen für die Ehe und die Ehepaare in unserem Land. Bestellen Sie die Karte zur Initiative unter: zukunft-ch.ch
2018-02-15T14:53:28+00:00 26.01.2018|