Über R. Toscan

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat R. Toscan, 191 Blog Beiträge geschrieben.

Kirche und Corona: Tageskonferenz „Ethik und Wahrheit“

Am 6. November 2021 findet in Kollbrunn die zweite Tageskonferenz „Ethik und Wahrheit“ statt. Gerade für Christen sind die Fragen nach Ethik und Wahrheit essentiell, um zu tragfähigen Aussagen und Handlungsgrundlagen gelangen zu können. In der zweiten Konferenz in der Auseinandersetzung mit der Corona-Krise möchte das Netzwerk „Kirche und Corona“ darauf einen Schwerpunkt legen.

Die sechs […]

2021-10-21T17:14:12+02:0022.10.2021|

Infoblatt: Islam und Homosexualität

In den meisten islamischen Ländern werden Homosexuelle seit Jahrhunderten beschimpft, verfolgt, bedroht, ins Gefängnis gesteckt, physisch attackiert und manchmal, basierend auf der Scharia (islamisches Gesetz), getötet. Dies geschieht schon seit der Entstehung des Islam. Das islamische Strafrecht der Scharia beinhaltet spezielle Kapitel über Homosexualität sowie die Art, wie Homosexuelle im Islam bestraft werden müssen. Mancherorts […]

2021-10-20T08:55:23+02:0018.10.2021|

Die Schweiz unterstützt judenfeindliche Schulbücher

Die EU stellt 20 Millionen Hilfsgelder für das Palästinenserhilfswerk UNRWA zurück. Dies, weil Hilfsgelder unter anderem in die Produktion von Schulbüchern fliessen, in denen Terroristen als Märtyrer bezeichnet und gegen Juden gehetzt wird. Das Schweizer Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) sieht – im Gegensatz zur EU – keinen Handlungsbedarf.

20 Millionen Schweizer Franken spricht das […]

2021-10-14T12:57:46+02:0016.10.2021|

Online-Vortrag: Der Islam und der Rechtsstaat – zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling

Zehn Jahre nach Beginn des Arabischen Frühlings, der so viele Hoffnungen geweckt hatte, scheint das politische Modell eines Verfassungsstaates, der Grundrechte wie freie Meinungsäusserung, Religionsfreiheit, gleiche Rechte für Mann und Frau, Muslime oder Nicht-Muslime, in den islamischen Ländern weiter denn je entfernt. Warum ist das so? Der Islamwissenschaftler Dr. Lukas Wick zeigt in seinem Vortrag […]

2021-10-21T16:39:16+02:0006.10.2021|

Gesucht: Mitarbeiter/in Redaktion

Zukunft CH ist eine gemeinnützige Stiftung auf überkonfessioneller, christlicher Basis mit Büro in Winterthur. Unsere Schwerpunkte liegen in einer neuen Bewusstmachung der Schöpfungsordnung, Stärkung der Demokratie und Menschenrechte (1948), der Aufklärung über totalitäre Tendenzen und der Stärkung von Familien in der Schweiz. Für diese Aufgaben brauchen wir dringend Verstärkung!

Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n […]

2021-09-30T11:16:19+02:0030.09.2021|

Ehe für alle: Wie gut geht es Regenbogenkindern wirklich?

Kinder aus homosexuellen Beziehungen hätten es gleich gut wie Kinder mit Vater und Mutter – das sei eindeutig. So stellen es Politiker, Medien und zahlreiche Forscher vor der Abstimmung über die „Ehe für alle“ dar. Doch ein Blick in die Wissenschaft lässt Zweifel am angeblichen Konsens aufkommen.

Von Alex Reichmuth

Es dauert nur noch wenige Tage, bis […]

2021-10-06T11:30:29+02:0022.09.2021|

„Ehe für alle“-Vorlage: Kinder brauchen einen Vater

Die Befürworter der „Ehe für alle“ behaupten, zwei Frauen könnten ein Kind genauso gut aufziehen, wie das ein Mann und eine Frau können. Darum sei die Samenspende für lesbische Paare kein Problem. Doch die Väterforschung zeigt, dass die Präsenz eines Papas entscheidend ist im Leben eines Kindes.

Von Alex Reichmuth

Auch homosexuelle Paare sollen heiraten dürfen und […]

2021-09-27T08:22:26+02:0016.09.2021|

Ist der Impfstoff von Pfizer schuld an der hohen COVID-Infektionsrate in Israel?

Eine bekannte Medienpersönlichkeit kritisiert die Missachtung einer israelischen Studie, die besagt, dass Geimpfte eher infiziert werden als Menschen mit natürlichen Antikörpern. Das Gesundheitsministerium antwortet.

Die Israelis sind frustriert über die Tatsache, dass ihr Land eine der höchsten COVID-19-Impfraten aufweist (über 60 Prozent sind vollständig geimpft, und 25 Prozent haben bereits eine Auffrischung erhalten) und gleichzeitig weltweit […]

2021-10-18T14:45:39+02:0013.09.2021|

Die Freiheit des Einzelnen endet… ja wo eigentlich?

Wie könnte ein liberaler Umgang mit einem Virus aussehen? Diese Prinzipien gilt es zu beachten.

Gastkommentar von Olivier Kessler, Direktor des Liberalen Instituts in Zürich

Wer die exklusive Vergabe von Grundrechten an Geimpfte befürwortet, begründet dies oft damit, dass die Freiheit des Einzelnen nun einmal dort ende, wo die Freiheit des Anderen beginne. Diese Binsenweisheit verdeutlicht richtigerweise, […]

2021-10-06T11:28:29+02:0010.09.2021|

Die Krise des Menschen im Westen

„Wir sind im Westen dabei, die Orientierung zu verlieren“, sagt Stefan Felber in seinem jüngst erschienenen Buch „Das Gesetz der Freiheit: Elf Predigten zu den Zehn Geboten“. Im Interview mit Geschäftsführerin Beatrice Gall von Zukunft CH erklärt der Theologe, warum die Zehn Gebote auch heute noch wichtig für unsere Gesellschaft sind.

Zukunft CH: Was meinen Sie, […]

2021-09-24T09:50:40+02:0009.09.2021|