Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“

Die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ geht in den Endspurt. Bis zum 15. September 2017 haben die Initianten noch Zeit, die restlichen 30’000 Unterschriften zu sammeln, damit die Volksinitiative zustande kommt. „Die Schweiz ist der Tradition der Freiheit verpflichtet“, heisst es in der Medienmitteilung des Initiativkomitees. Konkret fordert die Volksinitiative, dass niemand sein Gesicht im öffentlichen Raum verhüllen oder eine Person zwingen darf, ihr Gesicht aufgrund ihres Geschlechts zu verhüllen. Laut Komitee verletze das Verhüllungsverbot weder die Religions- noch Meinungsfreiheit. Es stelle auch keine Diskriminierung dar.

Unterschriftenbogen herunterladen:
Unterschreiben Sie hier!

Zum Thema Burka/Verhüllungen im Islam hat die Stiftung Zukunft CH ein Infoblatt verfasst. Dieses kann kostenfrei über unser Kontaktformular bestellt, oder unter Downloads heruntergeladen werden.