Das Leid beschnittener Frauen

Jedes Jahr am 6. Februar findet der „Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung“ statt. Mädchenbeschneidung ist in der Schweiz und in vielen anderen Ländern verboten. Trotzdem nimmt die Zahl der Betroffenen global jährlich um etwa drei Millionen zu.

Von Ursula Baumgartner

Unter der Abkürzung „FGM/C“ versteckt sich oft viel Leid: „Female Genital Mutilation/Cutting“ bezeichnet die in vielen Ländern […]

04.02.2023|

30 Jahre Weltverfolgungsindex (1993-2023): Eine schockierende Entwicklung

Das Ausmass der Gewalt gegen Christen hat in den letzten Jahren einen neuen Höchststand erreicht, berichtet das internationale Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors. Im Berichtszeitraum 1. Oktober 2021 bis 30. September 2022 des neuen Weltverfolgungsindex, der am 18. Januar publiziert wurde, wurden mindestens 5621 Christen wegen ihres Glaubens ermordet. Das sind 80 Prozent mehr […]

19.01.2023|

Niederlande: Mohammed zweithäufigster Vorname

In den Niederlanden ist der Vorname Mohammed für Neugeborene sehr beliebt. Gemäss den aktuell publizierten Daten der niederländischen Sozialversicherungsbank „Die beliebtesten Jungennamen 2022“ landete der Vorname im vergangenen Jahr auf Platz zwei. Insgesamt wurde er im Jahr 2022 671 Mal vergeben.

Schaut man auf die entsprechenden Statistiken, stellt man auf den ersten Blick fest, dass […]

18.01.2023|

Kopftuch für muslimische Mitarbeiterinnen von British Airways

Zum ersten Mal seit fast 20 Jahren hat die britische Fluggesellschaft British Airways eine neue spezielle Uniform, darunter auch ein Kopftuch für muslimische Mitarbeiterinnen, vorgestellt. Gemäss einer Pressemitteilung der Fluggesellschaft vom 6. Januar 2023 werden zunächst Ingenieure und das Bodenpersonal die neuen Uniformen ab dem Frühjahr 2023 tragen, im Sommer folgen dann alle Kabinenbesatzungen, […]

15.01.2023|

Schüler nennen mich „schmutzig“, weil ich weiss und christlich bin

In einer Schule im Einwandererviertel Järva, einem Vorort der schwedischen Hauptstadt Stockholm, wird eine Lehrerin von Schülern regelmässig beschimpft und belästigt.

Gegenüber der schwedischen Boulevardzeitung „Expressen“ erklärt die schwedische Lehrerin im Dezember 2022, dass sie oft als „schmutzig“ beschimpft wird. „Mit ‚schmutzig‘ meinen sie, dass ich weiss und christlich bin“, erläutert sie und […]

10.01.2023|

Die Umma: immun gegen „Glaubensstörungen“?

In den 2010er- und 2020er-Jahren herrschte leider kein Mangel an islamistischen Vorkommnissen. Frisch im allgemeinen Gedächtnis ist die im Jahr 2021 überraschend schnelle Rückeroberung Afghanistans durch die radikalislamischen Taliban und die unmittelbar folgende Unterdrückung der dortigen Frauen durch diese.

Ein Kommentar von Dr. Dieter Gellhorn

Die Frauen wurden sofort aus der Berufswelt entfernt und die Angebote […]

08.01.2023|

Ist der Koran einzigartig?

Als Mohammed in Mekka von sich behauptete, Prophet zu sein, fragten ihn die Leute nach einem Wunder, um seine Behauptung zu bestätigen. Die Christen und Juden, die zu dieser Zeit dort lebten, waren mit den Wundern der biblischen Propheten bestens vertraut. Mohammeds Antwort lautete, der Koran selbst sei sein Wunder. Da dies seine Zuhörer nicht […]

05.01.2023|

Nicht ohne Erfolgshoffnung: Iranische Frauenerhebung

In den Strassen Teherans und anderer iranischer Städte reissen seit Monaten die Demonstrationen von Frauen und jungen Mädchen gegen das langjährige Unterdrückungsregime der schiitischen Klerisei nicht mehr ab. 18‘000 von ihnen wurden schon verhaftet. Vielen droht die Hinrichtung wegen „Krieg gegen Gott und Verderbtheit auf Erden“. 23 Todesurteile wurden schon verhängt, zwei davon bereits öffentlich […]

25.12.2022|

Türkei: Streit um das Kopftuch

Türkei: Streit um das Kopftuch

Recep Tayyip Erdogan möchte durch ein Referendum das Kopftuchverbot in der Türkei kippen und das Recht der Frauen auf Verschleierung in staatlichen Institutionen, Schulen und Universitäten gesetzlich verankern. Eingereicht hatte Erdogan den Gesetzesvorstoss bereits im Oktober 2022. Voraussichtlich in den kommenden Tagen wird das Parlament den vorgelegten Entwurf für eine entsprechende […]

23.12.2022|
Nach oben