Zehn Abenteuer, die Kinder mit ihren Eltern erlebt haben sollten

Nicht mehr lange, dann stehen die Sommerferien vor der Tür. Zeit, um sich als Eltern mit den Kindern in kleine Abenteuer zu stürzen und gemeinsam schöne Erinnerungen zu sammeln. Dass dies wichtig ist, zeigen Maria Held und Tanja Zech in ihrem Artikel „Augenblicke werden zu Erinnerungen – Zehn Abenteuer, die Kinder mit ihren Eltern erlebt haben sollten“.

Darin betonen die Autorinnen: „Kindheitserinnerungen prägen das Leben – die guten und die schlechten. Welche davon überwiegen, können Eltern beeinflussen. Nicht alle Abenteuer wählt man aus freien Stücken, doch alle gemeinsam bestandenen schweissen die Familie zusammen. Solche Erfahrungen sind Teil der Familiengeschichte, so wichtig wie Blutsbande.“

Deshalb haben die beiden Frauen zehn Abenteuer zusammengestellt, bei denen Kopf, Herz, Fantasie und Körperkraft gefragt sind. Lassen Sie sich darauf ein und Sie werden mit Ihren Liebsten prägende Abenteuer erleben.

Hier geht’s zum Artikel: www.t-online.de

2018-07-02T08:29:12+00:00 18.06.2018|