Zivilreligion – eine Gefahr für die Kirche?

„Noch vor Jahren hätte ich nicht gedacht, wie auskunftsfreudig die Bibel zum Verhältnis Kirche und Staat ist“, sagt Stefan Felber. Jetzt hat der Dozent für Altes Testament vom Theologischen Seminar St. Chrischona eben dazu ein Buch veröffentlicht. Ein Ergebnis seiner Bibelstudien lautet: Obrigkeiten bestehen nicht aus Halbgöttern, sondern aus fehlbaren Menschen, die auf ständige […]

2021-11-25T11:23:01+01:0029.10.2021|

Die Krise des Menschen im Westen

„Wir sind im Westen dabei, die Orientierung zu verlieren“, sagt Stefan Felber in seinem jüngst erschienenen Buch „Das Gesetz der Freiheit: Elf Predigten zu den Zehn Geboten“. Im Interview mit Geschäftsführerin Beatrice Gall von Zukunft CH erklärt der Theologe, warum die Zehn Gebote auch heute noch wichtig für unsere Gesellschaft sind.

Zukunft CH: Was meinen Sie, […]

2021-09-24T09:50:40+02:0009.09.2021|

Magazin: Der Kampf um die „Ehe für alle“

Das Magazin 5/2021 kann ab sofort bestellt werden.

Unsere aktuellen Themen:

„Body matters: Was der Leib uns zu sagen hat“ – Daniela Mascher
Leiblichkeit steht in unseren Tagen nicht hoch im Kurs. Körperliche Nähe hat Gefahrenpotential entwickelt. Erschreckend eigentlich, wie sehr wir uns daran gewöhnt haben, in maskierte Gesichter zu blicken oder verschämt daran […]

2021-11-03T14:05:44+01:0001.09.2021|

Das Gesetz der Freiheit

„Wir im Westen sind dabei, die Orientierung zu verlieren“, ist Stefan Felber überzeugt. Er ist Dozent für das Alte Testament auf St. Chrischona und Gastdozent an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule (STH) Basel.

Buchrezension von Pfr. Michael Freiburghaus

Mit seinem neuen Buch zu den Zehn Geboten gibt er Gegensteuer gegen die Orientierungslosigkeit, indem er erklärt, dass der biblische […]

2021-07-20T09:17:53+02:0004.07.2021|