TikTok und der Antisemitismus

Der jüngste Bericht der Bildungsstätte Anne Frank warnt vor den drastischen Auswirkungen des TikTok-Konsums auf die politische Meinungsbildung junger Menschen. Demnach tragen TikTok-Inhalte massgeblich zur Radikalisierung junger Menschen bei, insbesondere in Bezug auf den Nahostkonflikt und antisemitische Narrative. Direktorin Deborah Schnabel erklärt, dass soziale Netzwerke, insbesondere TikTok, eine stark unterschätzte Rolle bei der Verbreitung von […]

18.02.2024|

Was ist eigentlich „BeReal“?

Twitter, Instagram, Snapchat, WhatsApp, Facebook – es gibt viele Möglichkeiten, sich stundenlang mit dem Smartphone zu beschäftigen. Und es gibt viele Möglichkeiten, sich selbst geschönt darzustellen und das eigene Leben sozusagen online „aufzumotzen“. Diesem Trend stellt sich eine weitere App entgegen: „BeReal“ will vor allem junge Nutzer dazu animieren, sich authentisch zu präsentieren. Doch ist […]

14.02.2024|

TikTok: Aktion gegen Dschihad-Propaganda

In einem gemeinsamen Schritt zur Bekämpfung u.a. extremistischer und radikaler Dschihad-Inhalte haben elf europäische Länder eine grosse Aktion auf der beliebten Social-Media-Plattform TikTok gestartet. Darunter sind u.a. Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und Spanien. Das Ziel der Massnahme ist es, die Verbreitung von Botschaften, die Hass und Gewalt fördern, einzudämmen und Jugendliche vor der Beeinflussung durch extremistische […]

06.10.2023|

Die dunkle Seite von Tiktok

Der Grat zwischen Spass und Depression ist schmal: Eine neue Studie weist darauf hin, dass Tiktok seinen Usern in hohem Tempo deprimierende Inhalt vorlegt. Besonders gefährlich ist dies laut Tagesanzeiger vom 24. April 2023 für psychisch labile Jugendliche. Ein Fall aus den den USA zeigt die Dramatik auf.

Ein Kommentar von Regula Lehmann

„Unsere […]

28.04.2023|

Antisemitismus auf Instagram

Antisemitische Hashtags und Inhalte sind auf Instagram weit verbreitet. Zu diesem Schluss kommt eine am 6. September 2021 veröffentlichten Analyse der britischen Organisation „Community Security Trust (CST)“. Demzufolge würden Instagram-Nutzer mit alarmierender Geschwindigkeit auf antisemitische Inhalte stossen, auch wenn sie nicht unbedingt danach suchen, so die Analyse. Insbesondere in Form von Hashtags zeige sich dies. […]

11.10.2021|

Schulkinder: bei Negativ-Gefühlen Flucht in Social Media

Etwa ein Viertel der 11- bis 15-Jährigen flüchtet oft mit Social Media vor negativen Gefühlen und etwa 4% der Schulkinder weisen gar eine problematische Nutzung sozialer Netzwerke auf. Die von Sucht Schweiz durchgeführte nationale Schülerinnen- und Schülerstudie gibt neue Einblicke ins Bildschirmverhalten von Schulkindern.

Wie oft tauschst du dich online aus? Mit wem? Wo liegen die […]

31.08.2020|

Internetsucht angestiegen: Eltern geben Kindern oft keine Regeln

In Deutschland sind etwa 270’000 Jugendliche süchtig nach dem Internet, zum Beispiel nach sozialen Medien wie Instagram, Snapchat oder Whatsapp. Das zeigt der aktuelle Drogen- und Suchtbericht 2019 der Bundesregierung. Die Zahl solcher internetbezogenen Störungen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

Rund 85 Prozent der 12- bis 17-Jährigen nutzen Social Media jeden Tag, im Durchschnitt […]

12.01.2020|
Nach oben