Zum Bettag: Was den Eidgenossen heilig ist

Das „Grosse Gebet der Eidgenossen“ ist eine der ältesten und schönsten Blüten schweizerischer Volkfrömmigkeit. Eine zukunftsweisende Spurensuche in Vergangenheit und Gegenwart.

Von Dominik Lusser

Die Gründungsurkunde der Schweiz, der Bundesbrief von 1291, beginnt mit der Anrufung: „Im Namen Gottes, Amen.“ Auch spätere Bündnisse bis hin zur revidierten Bundesverfassung von 1999 rufen in der Präambel Gott zum […]

2019-09-11T07:35:54+00:00 08.09.2019|

Bäte fürs Läbe

Am Samstag, den 26. Mai 2018, findet in Flüeli-Ranft der überkonfessionelle Gebetsmarsch „Bäte fürs Läbe“ statt. Zum Programm gehören vor und nach dem stillen Marsch auch überkonfessionelle Gebete, Musik, Inputs und Lebensgeschichten. „Nachdem der Gebetsmarsch im September 2017 am gleichen Ort von den Obwaldner Behörden verboten worden war, freuen wir uns sehr, den Gebetsmarsch in […]

2018-05-29T17:11:03+00:00 07.05.2018|

Bruder Klaus in Kandersteg

Die Stiftung Bruder Klaust zeigt ihre Ausstellung mit Bildern und Texten zum Leben und Werk Niklaus von Flüe seit dem 4. Juni 2017 in der Evangelisch-reformierten Kirche Kandersteg. Es handelt sich dabei um eine Rauminstallation, eine Kunstform also, bei der die Ausstellungsgegenstände dreidimensional im Raum stehen und diesen somit ins Kunstwerk einbeziehen. Der Hundwiler reformierte […]

2017-07-11T04:57:01+00:00 10.06.2017|

Zum 600. Geburtstag von Niklaus von Flüe

Das Gedenkjahr zum 600. Geburtstag von Niklaus von Flüe ist angebrochen. Aus diesem Anlass bietet die Stiftung Bruder Klaus diverse Vorträge, eine Rauminstallation und Studientage an. Zudem wurden Videos in drei Sprachen zum Leben von Niklaus von Flüe erstellt.

Die Videos erzählen in knapper Form von Niklaus, dem Friedenswerk von Stans und seiner Verwurzelung im Evangelium. […]

2017-04-03T08:48:12+00:00 01.02.2017|