Messerangriff auf Juden mitten in Zürich

Ein schockierender Vorfall hat die jüdische Gemeinschaft in Zürich und darüber hinaus viele Menschen aufgerüttelt. Ein 15-jähriger eingebürgerter Schweizer mit tunesischen Wurzeln hat am Samstag, den 2. März 2024, einen orthodoxen Juden auf offener Strasse mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt.

Vor der Tat rief der jugendliche muslimischer Täter gemäss Zeugen „Allahu Akbar“ und „Tod […]

08.03.2024|

Die Deutschen fühlen sich nicht mehr sicher

Das Sicherheitsgefühl der Deutschen hat stark abgenommen. Immer mehr Bürger verlieren das Vertrauen in den Staat und fühlen sich zunehmend unsicher. Vor allem Masseneinwanderung, die Bildung von Clans und die Gefahr des islamischen Terrors machen den Bürgern grosse Sorgen. Nun fühlen sich nur noch lediglich 61 Prozent der Deutschen sicher. Das geht aus dem […]

15.02.2024|

Fragwürdiges Gesetz für schnelle Einbürgerung

Der Deutsche Bundestag hat am 19. Januar 2024 eine Reform des Staatsangehörigkeitsrechts beschlossen, um den Weg zur deutschen Einbürgerung zu beschleunigen. Das neue Gesetz sieht eine Reihe von Änderungen vor, um die Verfahrenszeiten zu verkürzen. Dazu gehört eine Optimierung der Verwaltungsabläufe, die Reduktion des bürokratischen Aufwands für Antragsteller sowie die Vereinfachung und […]

07.02.2024|

Drastischer Anstieg irregulärer Grenzübertritte

Frontex, die Europäische Grenz- und Küstenschutzagentur, meldet einen deutlichen Anstieg der irregulären Grenzübertritte an der EU-Aussengrenze im Jahr 2023. Gemäss der Medienmitteilung der Agentur vom 16.Januar 2024 erreichte die Zahl etwa 380’000. Dies stellt den höchsten Wert seit 2016 dar und markiert einen Anstieg um 17 Prozent im Vergleich zu 2022. Damit zeigt sich ein […]

27.01.2024|

Neue Broschüre: Das Abrogationsprinzip

In Diskussionen über den Islam und die Migration aus islamischen Ländern nach Europa wird oft betont, dass der Islam eine Religion des Friedens und der Toleranz sei. Viele gesellschaftliche und politische Meinungsführer beteiligen sich an dieser Diskussion und lehnen oftmals jede Verbindung zwischen Islam und Gewalt ab. Islamischer Extremismus habe nichts mit dem Islam zu […]

22.01.2024|

Niederlande: Ausstieg aus EU-Migrationspolitik?

Die Niederlande streben danach, nicht mehr von Brüssel vorgeschrieben zu bekommen, wie sie mit Einwanderern aus dem Orient umgehen sollen. Das niederländische Parlament hat am 15. Dezember 2023 für die Einführung einer Ausstiegsoption aus der EU-Migrationspolitik gestimmt. Die Entscheidung markiert einen bedeutenden Schritt in Richtung einer stärkeren nationalen Identität bezüglich der Einwanderungspolitik in den Niederlanden. […]

29.12.2023|
Nach oben