Sagen Sie noch, was Sie denken?

„Sagen Sie noch, was Sie denken, oder fürchten Sie schon um Ihren Job?“ Im einst freiheitlichen Europa herrscht ein zunehmend einschüchterndes Klima. Unliebsame Stimmen werden zunehmend mundtot gemacht. Wer nicht mit der Masse pfeifen mag, muss mit Anfeindungen und Sanktionen rechnen. Zukunft CH setzt mit dem nachfolgenden Video ein klares Signal für Meinungsfreiheit und Menschenwürde:

2020-03-04T11:53:34+01:0004.02.2020|

Zürcher Verwaltungsgericht bewilligt Marsch fürs Läbe

Schon einmal waren die Veranstalter des „10. Marsch fürs Läbe“ vom 14. September 2019 mit einem Rekurs gegen eine Verfügung der Zürcher Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart Sutter erfolgreich gewesen. Der Statthalter Bezirk Zürich hatte im Juni 2019 zugunsten des Marsches entschieden und das polizeiliche Verbot eines Demonstrationszugs durch die Zürcher Stadtkreise 4/5 aufgehoben. Dagegen rekurrierte Rykart […]

2019-09-17T10:40:46+02:0028.08.2019|

Marsch fürs Läbe 2019: Zürcher Verwaltungsgericht befindet über Marschverbot

Der Zürcher Stadtrat hat es nicht auf sich sitzen lassen, dass der Statthalter Bezirk Zürich, Mathis Kläntschi, eine Bewilligung für einen Bekenntnismarsch im Rahmen des 10. Marsch fürs Läbe am 14. September 2019, 14.00 Uhr, erteilt hat. Die Freude der Veranstalter, nach 2015 endlich wieder einmal einen Bekenntnismarsch durchzuführen, währte somit nur kurz. Der Stadtrat […]

2019-08-30T08:40:17+02:0008.08.2019|

Meinungsfreiheit gilt auch für Lebensrechtler: Zürcher Statthalter erlaubt Marsch fürs Läbe

Der Zürcher Statthalter hat die Beschwerde des Vereins „Marsch fürs Läbe“ gutgeheissen und erlaubt den geplanten Lebensrechtsmarsch vom 14. September 2019. Die Organisatoren zeigen sich erfreut über den Entscheid zugunsten des Gleichbehandlungsprinzips sowie der Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

Der Zürcher Stadtrat hatte beim „10. Marsch fürs Läbe“ grössere Sachbeschädigungen und Verletzungen durch linksradikale Gewalttäter befürchtet. Darum erlaubte […]

2019-07-08T12:40:23+02:0027.06.2019|

Zürcher Stadtrat lehnt Lebensrechtsmarsch erneut ab – Lebensschützer reichen Rekurs ein

Der Zürcher Stadtrat stellt sich hinter Polizeivorsteherin Karin Rykart (Grüne). Diese hatte einen Demonstrationsumzug im Rahmen des „10. Marsch fürs Läbe‟ vom 14. September 2019 verboten. Dagegen erhoben die Veranstalter Einsprache beim Stadtrat. Nach Eintreffen der erneut verweigernden stadträtlichen Antwort haben die Lebensschützer nun beim Zürcher Bezirksrat Rekurs gegen den Entscheid eingereicht.

Mit dramatisierten Szenarien versucht […]

2019-04-29T10:25:35+02:0011.04.2019|

Marsch fürs Läbe

Lebenslang lebenswert!
Kundgebung: 14:30 Uhr – 16:30 Uhr
Ort: Bundesplatz Bern

Der 7. Marsch fürs Läbe, der am 17. September in Bern auf dem Bundesplatz stattfindet, greift Lebensgeschichten auf, welche den wunderbaren Wert des Lebens gerade angesichts von schweren Behinderungen belegen. Seien auch Sie dabei und stehen Sie mit ein für Kranke, Behinderte und Bedrohte und fordern […]

2017-11-21T15:00:30+01:0018.08.2016|

One of us – Auch du gehörst zu uns!

Rund 2‘500 Personen nahmen am 20. September 2014 am 5. Marsch fürs Läbe in Zürich teil. Trotz linksautonomer Gegendemonstranten verlief der Anlass aber weitgehend friedlich. Die Organisatoren können auf einen erfolgreichen Marsch zurückblicken.

Von Ralph Studer

Daniel Regli, Präsident des Organisationskomitees, eröffnete den Marsch fürs Läbe 2014 und begrüsste im Zürcher Hafen Enge besonders auch die […]

2019-12-13T14:35:42+01:0030.10.2014|

Marsch für s’Läbe 2013: „Jede vo üs macht en Unterschied!“

Bereits zum vierten Mal wurde unter der Trägerschaft von 14 christlichen Organisationen, darunter auch Zukunft CH, am 14. September 2013 der „Marsch für’s Läbe“ in Zürich durchgeführt. Rund 2’100 Menschen strömten nach Zürich, um ein öffentliches Zeichen für das Lebensrecht der Ungeborenen zu setzen. Linke Aktivisten versuchten auch dieses Jahr den Marsch zu stören, wurden […]

2019-12-13T14:36:30+01:0030.10.2013|