Offener Brief: Hamas als Terrororganisation einstufen!

Offener Brief an alle Nationalräte: Hamas als Terrororganisation einstufen!

Zahlreiche Länder haben die Hamas bereits offiziell als Terrororganisation eingestuft. Die Schweiz hingegen hat bisher alle Vorstösse in diese Richtung abgelehnt. Nun wird in der aktuellen Session des Nationalrates ein weiterer Vorstoss dazu behandelt. Zukunft CH fordert den Nationalrat auf, diesem nachzukommen und den längst überfälligen Schritt […]

2022-04-19T08:39:48+02:0028.02.2022|

Grossbritannien verbietet radikal islamistische Terrororganisation Hamas – Wann folgt die Schweiz?

Bei einem Anschlag eines Mitglieds der Terrororganisation Hamas in der Jerusalemer Altstadt wurde am Sonntagmorgen (20. November 2021)  ein Zivilist getötet und ein weiterer verletzt. Auch zwei Polizisten wurden beim Einsatz gegen den Terroristen verletzt. Grossbritannien will künftig die gesamte Hamas als terroristisch einstufen. Das gab die britische Innenministerin bekannt. Die Schweiz führt immer noch […]

2022-01-10T14:20:00+01:0015.12.2021|

Fragwürdiges Spendensammeln einer Moschee und ein heikles Gesetz …

Die Moschee Association Culturelle des Musulmans de Neuchâtel (ACMNE) sammelt Spenden für die umstrittene islamische Hilfsorganisation „Islamic Relief“. Die Organisation sorgt bereits seit vielen Monaten für Negativschlagzeilen.

Ein Kommentar von M. Hikmat

Am 1. Mai 2021 veröffentlichte der Kulturverein einen Spendenaufruf auf seiner Facebook-Seite mit der Kontonummer von Islamic Relief. Darin geht es um die „Zakat Al […]

2021-07-05T11:33:29+02:0011.06.2021|

Für das Selbstverteidigungsrecht Israels – Medien und Politik in der Verantwortung

Seit Tagen steht Israel unter Beschuss: Die palästinensische Terrororganisation Hamas attackiert Israel mit Tausenden Raketen. Nebst der israelischen Zivilbevölkerung fallen auch palästinensische Zivilpersonen und Infrastrukturen dem wahllosen Bombardement zum Opfer. Die EDU Schweiz zeigt sich in einer Medienmitteilung vom 19. Mai 2021 bestürzt über diese viele Todesopfer fordernde Eskalation und betont, dass sie unverbrüchlich zum […]

2021-06-11T18:39:09+02:0023.05.2021|

Ist wirklich Israel an dem neuen Palästina-Konflikt schuld?

Auch auf Pfingsten hört der Raketenhagel von Gaza auf Israel nicht auf, nachdem er schon zuvor das jüdische „Wochenfest“ Schawuot überschattet hat. Die Angriffe sind das Ergebnis dessen, was die Hamas aus der im Jahr 2005 im Gaza gewährten Freiheit nun gemacht hat.

Dr. Heinz Gstrein, Orientalist

An den Festtagen bis zum 18. Mai 2021, zu denen […]

2021-06-04T09:44:07+02:0021.05.2021|

EDA drängt bei palästinensischen Wahlen

Das Eidgenössische Departement für äussere Angelegenheiten EDA lässt in der Medienmitteilung vom 3. Mai 2021 verlauten, dass man mit Bedauern vom Entscheid Kenntnis genommen habe, dass die Wahlen vom 22. Mai und 31. Juli 2021 in den Palästinensergebieten verschoben werden. Die Wahlen seien entscheidend für die Wiederherstellung der Legitimität der palästinensischen Institutionen und der politischen […]

2021-05-26T11:17:55+02:0008.05.2021|

Hamas: Frauen dürfen nicht ohne Erlaubnis reisen

Die palästinensisch-islamische Terrororganisation Hamas legt unverheirateten Frauen Reisebeschränkungen auf. Dies berichtet die „Jerusalem Post“ vom 16. Februar 2021. Demzufolge entschied der Oberste Scharia-Gerichtshof im von der Hamas regierten Gazastreifen, dass „eine unverheiratete Frau am Reisen gehindert werden kann, wenn sie keine Erlaubnis von ihrem Vormund erhalten hat“. Damit ist für gewöhnlich der Vater oder ein […]

2021-03-25T16:32:34+01:0025.02.2021|
Nach oben