Grossbritannien: Abschiebe-Deal mit Ruanda genehmigt

Das britische Parlament hat nach langem Hin und Her in einer entscheidenden Abstimmung den Plan zur Abschiebung von illegalen Migranten nach Ruanda gebilligt. Demnach sollen Zuwanderer ohne die erforderlichen Papiere ungeachtet ihrer Herkunft nach Ruanda gebracht werden.

Der Gesetzentwurf erklärt das ostafrikanische Land zum sicheren Drittstaat. Das verhindert Einsprüche vor britischen Gerichten gegen […]

01.05.2024|

Freispruch für Päivi Räsänen

Endlich! Das Urteil im Fall von Päivi Räsänen und Bischof Pohjola ist gefallen. Beide wurden von allen Anklagepunkten freigesprochen – ein klarer Erfolg für die Meinungsfreiheit.

Von Ralph Studer

Der Fall Päivi Räsänen hat in der Vergangenheit hohe Wellen geschlagen. Räsänen ist seit über 25 Jahren Parlamentsabgeordnete in Finnland. Sie war Innenministerin und […]

15.11.2023|

Schweden: Wissenschaftler warnen vor Pubertätsblockern

Pubertätsblocker seien „experimentell“ und könnten irreversible Auswirkungen auf die Gesundheit von Kindern haben. Davor warnen Ärzte in Schweden, wie das österreichische Institut für Ehe und Familie berichtet.

Von Teresa Suttner-Gatterburg, IEF

Schwedische Ärztinnen und Ärzte einer führenden medizinischen Fakultät veröffentlichten kürzlich eine systematische Übersicht der verfügbaren medizinischen Literatur zur Gabe von Pubertätsblockern für […]

25.05.2023|

Schottland: Erster muslimischer Regierungschef

Es ist entschieden. Als erster Muslim an der Spitze eines westeuropäischen Landes hat Humza Yousaf Geschichte geschrieben und ein neues Kapitel für Schottland aufgeschlagen.

Die Abgeordneten des schottischen Parlaments in Edinburgh wählten am 28. März 2023 den 37-jährigen Yousaf als Premier Minister, einen Tag nachdem er zum Vorsitzenden der regierenden Scottish National Party (SNP) gewählt […]

08.04.2023|

Weniger Christen und mehr Muslime in England

In England und Wales ist der Anteil der Christen auf ein historisches Tief gesunken. Gemäss der am 29. November 2022 veröffentlichten Volksbefragung des britischen Statistikamts (Office for National Statistics) bezeichnet sich zum ersten Mal weniger als die Hälfte der Bevölkerung (46,2 Prozent, 27,5 Millionen Menschen) als „christlich“.

Dies entspricht einem Rückgang um 13,1 Prozent gegenüber […]

08.12.2022|

Erste Anwältin mit Kopftuch im britischen „Queen’s Counsel“

Am 21. März 2022 wurde Sultana Tafadar als erste muslimische Anwältin mit Kopftuch in Grossbritannien in die Strafjustiz ins „Queen’s Counsel“ berufen. Damit erhält Tafadar Anschluss an eine besondere Gruppe von Anwälten, die zum Anwalt der Königin ernannt werden. In einem exklusiven Interview mit dem islamischen britischen Fernsehersender „Islam Channel“ vom 28. März sagte die […]

08.04.2022|

Offener Brief: Hamas als Terrororganisation einstufen!

Offener Brief an alle Nationalräte: Hamas als Terrororganisation einstufen!

Zahlreiche Länder haben die Hamas bereits offiziell als Terrororganisation eingestuft. Die Schweiz hingegen hat bisher alle Vorstösse in diese Richtung abgelehnt. Nun wird in der aktuellen Session des Nationalrates ein weiterer Vorstoss dazu behandelt. Zukunft CH fordert den Nationalrat auf, diesem nachzukommen und den längst überfälligen Schritt […]

28.02.2022|

Grossbritannien verbietet radikal islamistische Terrororganisation Hamas – Wann folgt die Schweiz?

Bei einem Anschlag eines Mitglieds der Terrororganisation Hamas in der Jerusalemer Altstadt wurde am Sonntagmorgen (20. November 2021)  ein Zivilist getötet und ein weiterer verletzt. Auch zwei Polizisten wurden beim Einsatz gegen den Terroristen verletzt. Grossbritannien will künftig die gesamte Hamas als terroristisch einstufen. Das gab die britische Innenministerin bekannt. Die Schweiz führt immer noch […]

15.12.2021|
Nach oben