Internationaler Frauentag: „Schattenpandemie“ aus Missbrauch und Ausbeutung

Covid-19 schürt eine wachsende, versteckte „Schattenpandemie“ aus geschlechtsspezifischer Gewalt, Entführung und Menschenhandel, die sich gegen christliche Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt richtet. Das ist eines der Ergebnisse eines neuen Berichts von Open Doors im Vorfeld des Internationalen Frauentages am 8. März 2021. Unter anderem nahmen Gewalt und Menschenhandel erheblich zu.

Der Report im Vorfeld […]

2021-03-25T16:34:18+01:0006.03.2021|

Indien: sexuelle Gewalt gegen Frauen religiöser Minderheiten

Frauen, die religiösen Minderheiten angehören, sind in Indien besonders verletzlich. Als eines der bevorzugten Mittel zur Unterdrückung wird gezielt sexuelle Gewalt eingesetzt, wie der Hintergrund-Report „Hinter verschlossenen Türen – der versteckte Missbrauch gegen indische Frauen“ der Menschenrechtsorganisation aufdeckt.

Open Doors untersuchte 2348 gegen Christen verübte Gewalttaten, die sich zwischen 2016 und 2019 ereigneten. Die Zahl spiegelt […]

2021-01-18T11:36:25+01:0022.12.2020|

Weltfrauentag: Verfolgt, weil sie Frauen und Christinnen sind

Im Hinblick auf den Weltfrauentag vom 8. März veröffentlichte das Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors einen Bericht zu geschlechtsspezifischer religiöser Verfolgung. Die Forschungsabteilung von Open Doors, World Watch Research, analysiert in „2020 Gender-Specific Religious Persecution‟ eingehend, wie sich Verfolgung für Männer und Frauen, die sich zum christlichen Glauben bekennen, nach Art und Häufigkeit unterscheidet.

Christliche […]

2020-04-02T14:22:00+02:0006.03.2020|
Nach oben