Frankreich: Verbot von Burkinis in Schwimmbädern

Frankreichs oberstes Verwaltungsgericht (Conseil d’Etat/Staatsrat) hat am 21. Juni 2022 das Tragen der muslimischen Badebekleidung Burkini in öffentlichen Schwimmanlagen von Grenoble verboten. In seiner Erklärung argumentierte das Gericht, dass das Tragen von Burkinis „gegen die Grundsätze des Säkularismus und der Neutralität öffentlicher Dienste“ verstosse. Damit sei das Burkini-Verbot die „erste Anwendung des neuen Verweises auf […]

2022-06-24T15:55:11+02:0025.06.2022|

Burkini im Gymnasium: „Ein falsches Signal“

Das Pestalozzi-Gymnasium im westfälischen Herne bietet seit zwei Jahren Burkinis (zweiteilige Badebekleidung für Frauen, die bis auf Gesicht, Hände und Füsse den Körper bedeckt) kostenlos an, die sich muslimische Mädchen für den Schwimmunterricht ausleihen können. „Damit hat keiner mehr eine Ausrede, nicht am Unterricht teilzunehmen“, erklärte der Schulleiter gegenüber der „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ) am […]

2018-07-02T08:27:15+02:0016.06.2018|
Nach oben