Immanuel Kant und der sich selbst erneuernde Mensch

Die Technokraten von heute erstreben den neuen Menschen, der sich mittels Künstlicher Intelligenz selbst revolutioniert und zunehmend vervollkommnet. Dafür stehen die Philo­sophien des Transhumanismus und des ihm verwandten Longtermismus. Aber die Suche nach dem neuen Menschen, der sich selbst immer weiter perfektioniert, ist schon viel älter. Eine ihrer Wurzeln findet sich bei dem Königsberger Aufklärungsphilosophen […]

21.04.2024|

Doppeltes Tabu: Islamkritik und Antisemitismus

Kürzlich gab der Politikwissenschaftler und Islamologe Bassam Tibi der Nachrichten-Agentur KNA ein Interview. In Deutschland, so erklärte er, herrsche ein starker ideologischer Widerstand gegen die Erkenntnis vor, dass eine Gesellschaft eine klare Identität und Werteorientierung brauche, um Zugewanderte zu integrieren. Die Werte der Aufklärung würden nicht selbstbewusst vertreten. Deutschland arrangiere sich mit […]

05.04.2024|

Video: Reform im Islam

Die Aufklärung hat in Europa vieles verändert. Das Staatswesen wurde modernisiert, der Einfluss von Kirche und Glaube nahm ab. Einen solchen Prozess könne auch der Islam durchlaufen, behaupten liberal geprägte Politiker und Theologen. Dann sei er völlig mit der Moderne und mit westlichen Werten kompatibel.

Doch ist der Islam wirklich reformierbar? Mohammed warnte stets vor Neuerungen. […]

07.07.2023|

Studie: Abtreibung hat keinen positiven Effekt auf die Psyche der Frau

In der Forschung gilt das Thema als besonders kontrovers: Kann eine Abtreibung die seelische Gesundheit von ungewollt Schwangeren schützen? Oder gibt es einen Zusammenhang zwischen Abtreibung und psychischen Folgeproblemen bei Frauen? Dazu nimmt die im Juni 2023 publizierte Studie „Schwangerschaftsabbruch und psychische Folgen. Eine qualitative Studienanalyse“ des Wiener Instituts für Medizinische Anthropologie und Bioethik (IMABE) […]

05.07.2023|

Steuergeld verschleudert: Verein Schutzinitiative klagt gegen BAG

Bereits im Sommer 2022 sorgte die Oberstufen-Aufklärungsbroschüre des Bundes für Schlagzeilen. Das Heft „Hey You“, das Schülern ab zwölf Jahren im obligatorischen Unterricht abgegeben wird, bewirbt umstrittene Inhalte wie Transsexualität und Sexspielzeuge. Der „Verein Schutzinitiative“ hat, wie er in seiner Medienmitteilung vom 14. November 2022 mitteilt, Strafanzeige gegen die Herausgeber und die Redaktorinnen der […]

15.11.2022|

Altersgerechte Sexualaufklärung: Starke Mädchen und clevere Jungs

Kinder wachsen gegenwärtig in einer stark sexualisierten Welt auf. Dies ist sowohl für Eltern als auch für Teenager eine grosse Herausforderung. Zwei Bücher können dabei helfen, Jungen und Mädchen stark und für die Pubertät fit zu machen.

Jungen und Mädchen zwischen zehn und zwölf Jahren sollen Bescheid wissen über das, was sich während der Pubertät in […]

07.09.2022|

Widerlegt: „Pornos schaden Jugendlichen nicht!“

Die überall verfügbar Internetpornografie erreicht schon mehr als die Hälfte der zehn- bis dreizehnjährigen Kinder, Mädchen fast genauso häufig wie Jungen. Immer jüngere Kinder stossen beim Surfen im Netz auf verstörende Bilder und Videos, immer mehr Kinder und Teenager sind pornoabhängig und sexuelle Übergriffe unter Minderjährigen nehmen in erschreckendem Masse zu. Namhafte Experten bezeichnen Pornografie […]

01.02.2022|

Ist das Christentum entbehrlich geworden?

Hat die Aufklärung das Christentum schlicht abgelöst? Oder hat sie unter Abscheidung des metaphysischen Kerns des Christentums dessen „Werte“ usurpiert, die sie nun immer weniger zu bewahren und weiterzugeben vermag?

Von Martin Grichting

Während des Corona-Lockdown hat der Staat das Christentum, das dieses Land mitbegründete und während Jahrhunderten prägte, unter die nicht systemrelevanten Bereiche des gesellschaftlichen Lebens […]

18.07.2020|

Video: „Was ist die Scharia?”

Wenn in der Öffentlichkeit über den Islam gesprochen wird, wird häufig auch die Scharia erwähnt. Was ist die Scharia, aus welchen Quellen setzt sie sich zusammen und welche Auswirkungen hat ihre zunehmende Anerkennung auf unser Land? Ein neues Internetvideo von Zukunft CH informiert über Inhalte, Quellen und die Auswirkungen einer zunehmenden Etablierung der muslimischen Rechtsordnung […]

04.05.2020|

Christentum oder Chaos?

In diesem Jahr 2018 jährt sich die Revolution von 1968 zum 50. Mal. Die Auswirkungen der 68er-Kulturrevolution betreffen mich persönlich, weil ich als Seelsorger täglich mit deren katastrophalen Konsequenzen konfrontiert werde. 1968 erlebte die Welt einen Angriff auf das Christentum und die Schöpfungsordnung, wie sie das letzte Mal in der französischen Aufklärung stattgefunden hat.

Von Pfr. […]

08.10.2018|
Nach oben