Transkind: Im falschen Körper geboren?

Das neue Infodossier „Transkind: Im falschen Körper geboren“ ist ab sofort zum Download oder zum Bestellen verfügbar.

Fälle von Kindern und Jugendlichen, die sich im eigenen Körper nicht wohlfühlen und ihr Geschlecht „wechseln“ wollen, sind mittlerweile in aller Munde. Der Leidensdruck von Minderjährigen mit der Diagnose Geschlechtsidentitätsstörung (bzw. Geschlechtsdysphorie oder Geschlechtsinkongruenz)1 kann gross sein – auch die damit einhergehende Belastung für Eltern und Familie. Doch wie soll man mit solchen Fällen umgehen? Was ist – auch längerfristig betrachtet – das Beste für die betroffenen Kinder und Jugendlichen?

Download des Dossiers unter:
Zukunft CH Infodossier Transkinder

2019-06-11T10:25:25+00:00 11.06.2019|