Wenn Gott tot ist – was ist dann wahr?

Angesichts der globalen Verflechtung und der damit verbundenen Pluralität der weltanschaulichen und religiösen Überzeugungen ist die Idee der Toleranz zum Hauptgebot und zum zentralen Verhaltensprinzip avanciert, das menschliches Zusammenleben garantieren soll. Jedoch wird der Begriff heute ganz unterschiedlich gefüllt und nicht immer findet man echte Toleranz, wo Toleranz draufsteht. Es lohnt sich daher, diesem Begriff […]

2020-09-15T11:14:31+02:0019.09.2020|

„Christliche Werte“ – ein strapazierter Begriff

Die CVP verabschiedet sich vom „C“ im Namen. Dennoch sieht sie sich weiterhin von christlichen Werten inspiriert.

Von Dominik Lusser

Auch wenn sich die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) heute als überkonfessionell versteht. Eine politische Grösse war sie stets nur wegen ihrer Stärke in den katholischen Gebieten: besonders in der Innerschweiz, im Wallis, im Tessin und in Freiburg. […]

2020-09-09T09:39:44+02:0017.09.2020|

Eidgenössischer Dank-, Buss und Bettag

Am dritten Sonntag im September findet jeweils der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag in der Schweiz statt. Der staatlich angeordnete überkonfessionelle Feiertag wird von allen christlichen Kirchen und der Israelitischen Kultusgemeinde gefeiert. In den Kantonen Waadt und Neuenburg sowie in einem Teil des Berner Juras ist zudem der auf den Bettagssonntag folgende Montag arbeitsfrei.

In […]

2020-09-07T21:19:40+02:0015.09.2020|

Frauen fühlen sich zunehmend unsicher

Mädchen und Frauen fühlen sich in Deutschland nicht sicher, wenn sie im öffentlichen Raum unterwegs sind. Das ist das Ergebnis einer am 12. August 2020 in Hamburg vorgestellten Umfrage des Kinderhilfswerks Plan. Knapp 1’000 Mädchen und Frauen im Alter von 16 bis 71 Jahren haben von Januar bis März 2020 an der Umfrage teilgenommen. Auf […]

2020-09-07T21:11:42+02:0014.09.2020|

Ohne „C“ ein Nichts

Panik ist ein schlechter Ratgeber. Streicht die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) ihr exklusives Markenzeichen aus dem Parteinamen, droht ihr der Fall in die Bedeutungslosigkeit.

Von Dominik Lusser

Die Ursprünge der CVP liegen im Engagement der „Katholisch-Konservativen“ gegen die „Radikal-Liberalen“ während des Kulturkampfs im 19. Jahrhundert. 1912 gilt als Gründungsjahr der Partei, die sich damals den Namen Schweizerische Konservative […]

2020-09-09T08:54:50+02:0011.09.2020|

Verpasste Glaubensverkündigung?

Fast jeder dritte Deutsche (29 %) findet, dass die Kirchen seit 2015 die Chance zur Glaubensverkündigung unter nicht-christlichen Migranten verpasst haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine am 30. Juli 2020 publizierte repräsentative Umfrage des Erfurter Meinungsforschungsinstituts „INSA Consulere“. 17 % der Befragten sehen kein Versäumnis der Kirchen und 39 % wissen nicht, wie sie dies […]

2020-09-08T20:44:25+02:0009.09.2020|

Staatsfeminismus statt Wissenschaft?

Gender-Mainstreaming sickert in das tägliche Leben ein, in Schulen, Behörden, Betriebe. Längst geht es nicht mehr um sprachliche Verrenkungen und politisch korrekte Sternchen oder Begriffe. Gender-Mainstreaming beeinflusst auch Haltung und Verhalten der Bürger sowie die Rechtsprechung. Und es führt zu Gesetzen. Der Wandel der Gesellschaft vollzieht sich. Was aber sind Grundlage und Legitimation für diesen […]

2020-08-31T13:34:37+02:0006.09.2020|

Marsch fürs Läbe wird auf die Strasse gestellt

Am 19. September 2020 hätte im Kongresszentrum „gate27“ in Winterthur das „Marsch fürs Läbe-Träffe“ stattfinden sollen, ein familienorientierter Anlass mit 300 Personen. Doch nun wurde den Veranstaltern für das Event der Veranstaltungsort abgesagt.

An einer Sitzung mit dem Organisationskomittee (OK) vom Marsch fürs Läbe teilte die Winterthurer Polizei am 1. September mit, dass es sowohl in […]

2020-09-04T10:00:51+02:0004.09.2020|

Transgender: Absurdistan war noch selten so nah

Psychiater und Psychologen weibeln im Parlament für das Recht von Kindern , am schulfreien Mittwochnachmittag auch ohne das Wissen der Eltern mal kurz beim Zivilstandbeamten vorbeizuschauen, um sich ihr neues Wunschgeschlecht im Personenstandsregister eintragen zu lassen. Wo sind wir bloss hingekommen?

Ein Kommentar von Dominik Lusser

Gäbe es noch „Blick am Abend“, hätte der […]

2020-09-22T10:33:52+02:0028.08.2020|