Archiv Werte und Gesellschaft 2017-11-21T15:00:05+00:00

Überbehütung von Eltern tut Kindern nicht gut

17.01.2019|

Eine neue Studie bringt Erstaunliches hervor: Werden Kinder zu stark bevormundet und abgeschirmt, hemmt dies die Entwicklung der emotionalen Selbstkontrolle und schwächt die Frustrationstoleranz. Das wiederum kann im Schulalter zu sozialen Defiziten und schulischen Problemen [...]

Referendum „Nein zu diesem Zensurgesetz!“

15.01.2019|

In der Wintersession 2018 hat eine Mehrheit von National- und Ständerat beschlossen, die Rassismus-Strafnorm um den Begriff der „sexuellen Orientierung“ zu erweitern (Art. 261bis StGB). Dagegen hat sich ein überparteiliches Komitee gebildet, welches das Referendum [...]

Millionenförderung für Islam-Theologie

15.01.2019|

Das neue Institut für Islamische Theologie (BIT) an der Humboldt-Universität in Berlin (HU) erhält 5,7 Millionen Euro Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Dies bestätigt die HU in einer Medienmitteilung Ende 2018 [...]

„Hoffnig für d’Schwiiz “

14.01.2019|

In der ganzen Schweiz, in Europa und weltweit treffen sich in der Woche vom 13. bis 20. Januar 2019 Christen aus verschiedenen Landes- und Freikirchen zum Gebet. Bei dieser lebendigen Tradition sind sowohl das Gebet [...]

Kampf um die Köpfe im Klassenzimmer

11.01.2019|

Private ICT-Firmen und internationale Technologiekonzerne drängen in die öffentliche Bildung. Swisscom und IBM bieten Unterricht an und gestalten Elternabende. Das führt zu Fragen. Von Carl Bossard „Jetzt habe ich begriffen, was ein Sandstein ist“, strahlte [...]

Zurück zum ABC des Menschseins

03.01.2019|

Ein Blick in die demografischen Daten der Schweiz zeigt: Der kulturell entwurzelte Mensch der postmodernen Konsumgesellschaft scheint die grundlegendsten Spielregeln, wie eine menschliche Gesellschaft funktioniert, nicht mehr zu kennen. Von Dominik Lusser Mit der Magazin-Sonderausgabe [...]

Macht der Sozialstaat undankbar?

30.12.2018|

Je ausgebauter das Soziale, desto geringer die Solidarität. Dieses scheinbare Paradox, nach dem unsere Gesellschaft funktioniert, hat der deutsche Soziologe Rainer Paris am 6. Dezember 2018 auf NZZ Online beschrieben. Dass der gewohnte Standard von [...]

Ein Schweizer Hüter des Kindeswohls?

28.12.2018|

Im Juni 2018 ist der Schweizer Psychologe Philip Jaffé in New York von den Vertragsländern der UNO-Kinderrechtskonvention für vier Jahre zum Mitglied im UNO-Kinderrechtsausschuss gewählt worden. Jaffé, der vom Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) [...]

Schokolade: Schweizer sind spitze!

25.12.2018|

Im Jahr 2017 hat die Schweiz 190'731 Tonnen Schokolade im In- und Ausland verkauft. Das entspricht einer Steigerung von 2,7 Prozent zum Vorjahr (Quelle: Verband Schweizerischer Schokoladefabrikanten). Die Schweiz gehört zu den Ländern mit der [...]

Weihnachtsaktion: Gratis ins Museum

24.12.2018|

In der Weihnachtszeit startet eine Aktion der Stiftung Schweizer Museumspass. Diese verschenkt zu Weihnachten 10’000 Eintritte. Damit wird armutsbetroffenen und -gefährdeten Menschen der kostenlose Eintritt in über 500 Museen in der Schweiz ermöglicht (u.a. Landesmuseum [...]

Magazin: Das weiss nur der liebe Gott….

18.12.2018|

Das Magazin 1/2019 kann ab sofort bestellt werden. Unsere aktuellen Themen: „Lebensentscheidungen zwischen Gefühl und Verstand“ – Dr. Christian Spaemann Der Ausgleich zwischen den Anforderungen des Lebens und den individuellen Bedürfnissen war schon immer eine Herausforderung. [...]