Die Lehre von Mosambik: Jeder noch so „tolerante“ Islam ist radikalisierbar

Am 24. März 2021 hatten radikale Muslime im Norden des südostafrikanischen Mosambik das Städtchen Palma überfallen. Wer sich von den 75’000 Einwohnern nicht zum Meer und weiter mit Fischerbooten retten konnte, wurde erschossen, erstochen, enthauptet – Frauen und Kinder nicht ausgenommen. Ein Bild des Schreckens und grausames Beispiel für den radikalen Islam.

Von Heinz Gstrein, Orientalist

Als […]

2021-04-07T09:01:49+02:0007.04.2021|

Freiheit für Leah Sharibu!

In Nigeria wurden in den vergangenen Monaten und Jahren tausende Christen von Boko Haram ermordet oder entführt. Bei Boko Haram handelt es sich um eine militante islamistische Terrorgruppe, die für sich beansprucht, im Norden Nigerias einen islamischen Kalifatsstaat errichtet zu haben. Mit einer Petition soll der nigerianische Präsident zum Handeln gegen die Entführungen und Massaker […]

2018-07-30T08:54:55+02:0016.07.2018|