Digitale Kommunikation in der Corona-Zeit: die passiv-aggressiven Untertöne

Die digitale Kommunikation in Corona-Zeiten führt zu massiven Problemen. Das schreibt Christian Erxleben in einem Beitrag auf dem Portal basicthinking.de. Statt persönlicher Besprechungen oder Telefonate werde vieles per E-Mail geklärt. Da Geschriebenes jedoch beim Empfänger oft anders ankommt als vom Sender beabsichtigt, sei das Risiko von Missverständnissen gross. Uneindeutig, verwirrend oder vage – so die […]

2021-11-24T09:32:00+01:0028.10.2021|

Zur Zukunft und Entwicklung der sozialen Kommunikation in unseren Demokratien

Kant war ein Mann der Ordnung. Gemäss ihm haben wir die Pflicht, dem Regierenden zu gehorchen. Doch ist die Pflicht untrennbar mit dem Recht verknüpft, diesen zu kritisieren.

Von Alejandro Navas

Eine Regierung zeigt, dass sie fair spielt und das Gemeinwohl im Sinn hat, wenn sie den freien Informationsfluss erlaubt, ja fördert. Wenn sich die Demokratie […]

2021-02-05T04:20:50+01:0003.01.2021|
Nach oben