Unschuldsvermutung

Immer wenn ich lese oder höre, bei einem Tatverdächtigen oder einem Angeklagten gelte die Unschuldsvermutung, beschleicht mich ein ungutes Gefühl, vor allem wenn jemand bei frischer Tat ertappt wurde oder gar geständig war. Seit einigen Jahren wird dies Wort geradezu gebetsmühlenartig hergesagt, als besondere Form der Korrektheit. Mein Zweifel gilt nicht der Sache. Denn selbstverständlich […]

2021-07-20T09:18:07+02:0006.07.2021|

Mohrenkopf-Prozess: „Nicht Sache der Justiz“

Markus Heim, ein Imbiss-Betreiber aus Rorschach SG, handelte sich im Juni 2020 einen Strafbefehl ein. Grund dafür: Schwarz bemalt und mit einem goldenen Umhang verkaufte er „Mohrenköpfe“ der Firma Dubler, als Protestaktion hinsichtlich der Debatte im vergangenen Sommer. Den Strafbefehl wollte er jedoch nicht akzeptieren und ging vor Gericht. Am vergangenen Mittwoch wurde Heim nun […]

2021-04-01T09:24:09+02:0010.03.2021|
Nach oben