Ramadan in der Türkei: strikte Einhaltung trotz Corona

Die Türkei hat inzwischen mit an die 80’000 offiziellen Corona-Infizierten und einer weitaus höheren Dunkelziffer Iran als am stärksten betroffenes islamisches Land überholt. Noch dazu steht jetzt mit Beginn des Fastenmonats Ramadan am 24. April 2020 eine besondere Belastungsprobe für die öffentliche Gesundheit bevor.

Von Heinz Gstrein

Zwar wird der Ramadan wenigstens nicht, wie es sein […]

19.04.2020|

Die „Moscheeisierung“ der einst grössten Kirche

Zum ersten Mal seit Umwandlung der Hagia-Sophia-Moschee in ein Museum vor 81 Jahren durch den türkischen „Europäisierer“ Kemal Atatürk wurde Ende Oktober von der staatlichen Religionsbehörde (Diyanet) wieder ein Moschee-Vorsteher (Imam) für das ursprünglich christliche Gotteshaus eingesetzt. Das stellt einen weiteren Schritt Richtung „Moscheeisierung“ der Hagia Sophia dar. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sofort der […]

28.10.2016|
Nach oben