Staatsförderung für Beeinflussung: ein gefährlicher Präzedenzfall

Die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn, hat 50’000 Euro für feministische Artikel auf Wikipedia zur Verfügung gestellt. Die Online-Enzyklopädie sei zu männlich dominiert, so die Grünen-Politikerin. In einer Medienmitteilung des Ministeriums vom 6. November 2020 gab sie bekannt, dass das Geld an zwei Vereine fliesst, die dann die Erstellung der Artikel bezahlen. […]

2021-01-12T18:16:42+01:0013.12.2020|

Mehr als jeder vierte hessische Polizist sieht Gefahr der Islamisierung

Rund 28 Prozent der befragten Polizisten im deutschen Bundesland Hessen fürchten, dass „Deutschland ein islamisches Land wird“. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Polizeiliche Alltagserfahrungen – Herausforderungen und Erfordernisse einer lernenden Organisation“ der Landesregierung Hessen, die am 3. Februar 2020 in Wiesbaden vorgestellt wurde.

Per Onlinefragebogen beteiligten sich 4’277 Beschäftigte der hessischen Polizei Ende […]

2020-04-02T14:19:09+02:0027.02.2020|

Hessen startet mit Gender-Unterricht

Zum heutigen Montag, den 14. August 2017 startet das neue Schuljahr im deutschen Bundesland Hessen, und damit auch der Gender-Lehrplan. Der Lehrplan wurde von Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU) unter dem Druck von „Bündnis 90/Die Grünen“ durchgesetzt (ein „Lehrplan zur Sexualerziehung“) und gilt bereits für Kinder ab sechs Jahren. Damit sollen fächerübergreifend und verbindlich Gender-Ideologien […]

2017-08-28T10:12:22+02:0014.08.2017|

Hessen: Gender-Lehrplan der CDU ist „grüne“ Leistung

Seit dem Spätsommer tobt in Hessen eine heftige Debatte. Grund sind die neuen „Richtlinien zur Sexualerziehung“ von CDU-Kultusminister Ralph Alexander Lorz.

Von Mathias von Gersdorff

Viele Eltern und CDU-Mitglieder reiben sich die Augen und fragen sich: Wieso erlässt just ein CDU-Politiker einen Gender-Lehrplan, der die Forderung nach „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ für Kinder ab sechs Jahren vorsieht? […]

2019-08-12T16:14:22+02:0026.03.2017|
Nach oben