Ich mag Blumen! Ein Plädoyer für den Muttertag

Mütter bräuchten am Muttertag weder Blumen noch Rabattgutscheine für Haushaltgeräte, erklärte Barbara Thiessen, Professorin für Soziale Arbeit und Gender Studies an der Hochschule Landshut dem Evangelischen Pressedienst zum Muttertag vom 8. Mai 2022. Woher sie das weiss? Keine Ahnung!

Von Regula Lehmann

Die sogenannte Gleichstellung der Frau treibt absurde Blüten. Einmal mehr sollen Frauen „zwangsbefreit“ werden von […]

2022-05-18T13:06:34+02:0006.05.2022|

Süsse Wertschätzung: Läderach verschenkt Hasen an Ärzte und Pflegepersonal

Weil die Verkaufsfilialen aufgrund von Corona vorübergehend geschlossen bleiben, macht das Unternehmen Läderach aus der Not eine Tugend: Spitäler und Altersheime werden mit feinsten Osterkreationen beliefert und erfreuen das Personal, das seinen Einsatz gegenwärtig unter ausserordentlichen Bedingungen leistet.

„Wir sagen „DANKE“ an die Heldinnen und Helden, die in dieser Zeit Aussergewöhnliches leisten!“, heisst es auf […]

2020-05-07T07:41:50+02:0004.04.2020|

Zu viele Geschenke überfordern Kinder

Mit Kindern Weihnachten zu feiern, kann eine der schönsten Erfahrungen überhaupt sein. Auch für Erwachsene bekommt das Fest so den Zauber zurück, den es vielleicht bereits verloren hatte. In vielen Familien jedoch ist Weihnachten inzwischen von einem Fest der Liebe zu einem Fest des Überflusses und des Konsumrauschs geworden. Das gilt auch für andere Festtage […]

2019-01-04T08:40:32+01:0014.12.2018|

Zu viele Weihnachts-Geschenke schaden dem Selbstwertgefühl

Berge von Geschenken unter dem Weihnachtsbaum! Kinder träumen davon, aber für ihre Entwicklung sind diese Spielzeugmassen eher ungünstig.

 Von Christiane Jurczik

Jedes Jahr vor Weihnachten steigen die Umsatzzahlen der Spielzeugindustrie. Immer teurer werden die Geschenke für die Kleinen – und: Es werden immer mehr. Früher gab es zum Geburtstag oder zu Weihnachten Holzspielzeug und vielleicht ein bisschen […]

2017-12-11T15:34:04+01:0002.12.2017|
Nach oben