Mehr Jugendliche sind im Zuge der Pandemie suchtgefährdet – jetzt Gegensteuer geben

Die Pandemie belastet die psychische Gesundheit von jungen Menschen. Heute gibt es mehr gefährdete Jugendliche und ihre Zukunftsängste könnten andauern. Die Suchtprävention ist gefordert, die Früherkennung und Frühintervention bei gefährdeten Jugendlichen zu stärken. Sucht Schweiz appelliert an Gesellschaft und Politik, ihre Chancen mit einem gesundheitsförderlichen Umfeld zu verbessern und sie vor aggressivem Marketing zu schützen.

Mehrere […]

2021-06-21T11:53:57+02:0006.06.2021|

Corona lässt Kinderehen ansteigen

Laut UNICEF könnte Corona weltweit rund zehn Millionen zusätzliche Kinderehen zur Folge haben. Schon vor dem Ausbruch von Covid-19 waren 100 Millionen Mädchen in den nächsten zehn Jahren dem Risiko einer Kinderheirat ausgesetzt. Schulschliessungen, wirtschaftliche Belastung, Unterbrechungen von Dienstleistungen, Schwangerschaften und der Tod von Eltern aufgrund der Corona-Pandemie setzt die am meisten gefährdeten Mädchen nun […]

2021-05-06T08:25:45+02:0016.04.2021|
Nach oben