Gedanken zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag

Am 18. September ist es wieder soweit: Wie jedes Jahr findet in der Schweiz der Dank-, Buss- und Bettag statt. Anders als in anderen Jahren hat dieser Feiertag durch Covid-19, Inflation und Krieg in der Ukraine einen besonderen Beigeschmack. Wir fragten den Generalsekretär der römisch-katholischen Zentralkonferenz, Dr. Daniel Kosch, wie er den Dank-, Buss- und […]

13.09.2022|

Die Schweiz am 1. August: Mit Lampion und Cervelat

Wie jedes Jahr heisst es am 1. August wieder: Cervelats grillieren, Schweizerpsalm singen und Lampions aufhängen. Der 1. August, seit 1891 gefeiert, seit 1994 gesetzlicher Feiertag, gehört zum Pflichttermin von Herr und Frau Schweizer. Der erste Sommer nach den Corona-Einschränkungen und der Ukraine-Krieg verpassen dem Nationalfeiertag dieses Jahr einen besonderen Beigeschmack: Eine Pandemie, die uns […]

26.07.2022|

Was feiern wir Pfingsten?

Was an Weihnachten und Ostern gefeiert wird, dürfte dem Durchschnittsschweizer noch bekannt sein. An Pfingsten sieht es jedoch anders aus. Das Fest ist weniger populär als christlicher Feiertag. Nicht mal die Hälfte der Schweizer (38 Prozent) wissen mittlerweile noch, was hinter Pfingsten steht und warum es dazu einen Feiertag gibt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage […]

22.05.2021|

Eidgenössischer Dank-, Buss und Bettag

Am dritten Sonntag im September findet jeweils der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag in der Schweiz statt. Der staatlich angeordnete überkonfessionelle Feiertag wird von allen christlichen Kirchen und der Israelitischen Kultusgemeinde gefeiert. In den Kantonen Waadt und Neuenburg sowie in einem Teil des Berner Juras ist zudem der auf den Bettagssonntag folgende Montag arbeitsfrei.

In der […]

15.09.2020|
Nach oben