Nationalrat Regazzi: „So schafft man kein Vertrauen“

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat Elisabeth Zemp, ehemalige Stiftungsratspräsidentin von Sexuelle Gesundheit Schweiz (SGCH), am Expertenbericht mitarbeiten lassen, dessen Auftrag lautete, die Grundlagen von SGCH durch „insbesondere von SGCH unabhängige“ Experten zu überprüfen. Dies hat der Bundesrat in Beantwortung einer Interpellation des Tessiner CVP-Nationalrats Fabio Regazzi im November 2018 zugegeben. Parlamentarier […]

2019-01-28T15:01:41+00:00 10.01.2019|