Referendum „Nein zu diesem Zensurgesetz“ fast am Ziel

Bereits 40’000 der benötigten 50’000 Unterschriften für das Referendum gegen die Ausweitung der Rassismus-Strafnorm (StGB 261bis) auf das Kriterium der sexuellen Orientierung sind beglaubigt. 18’000 weitere Unterschriften wurden zur Beglaubigung an die Gemeinden verschickt. Dies teilte das Referendumskomitee am 29. März 2019 auf seiner Homepage mit. Die Referendumsfrist endet am Montag, 8. April 2019.

Das Komitee weist darauf hin, dass alle gesammelten Unterschriften bis allerspätestens am Montag, 1.April bei der Adresse eintreffen müssen, die auf dem Referendumsbogen angegeben ist (Posteinwurf A-Post spätestens am Samstag, 30. März).

Weitere Infos zum Referendum unter: www.zensurgesetz-nein.ch

2019-04-08T16:01:58+00:00 29.03.2019|