Mahnwachen für Glaubensverfolgte in 15 Städten

Die überkonfessionelle Menschenrechtsorganisation Christian Solidarity International (CSI) organisiert zum siebten Mal eine Mahnwache, um auf Glaubensverfolgte in aller Welt aufmerksam zu machen. Die Kundgebung wird am 13. Dezember 2018 in fünfzehn Städten durchgeführt.

Damit soll ein klares Zeichen der Solidarität mit Glaubensverfolgten gesetzt werden. Gerade in der Weihnachtszeit sind Christen in vielen Ländern besonders gefährdet. Deshalb sind alle Interessierten herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Mahnwachen finden von 18.00 bis 18.30 Uhr statt, und zwar in folgenden Städten:

Deutschschweiz:
•Basel: Claraplatz
•Bern: Kornhausplatz
•Bischofszell TG: Alte Niederbürerstrasse, Ecke Bahnhof
•Chur: Kornplatz
•Frauenfeld TG: Sämannsbrunnen
•Luzern: Torbogen beim Bahnhof
•Romanshorn TG: Sternenplatz
•St. Gallen: Marktgasse Brunnen
•Thun BE: Rathausplatz
•Weinfelden TG: Marktplatz
•Zürich: Züghusplatz, vis-à-vis Paradeplatz

Romandie :
•La Neuveville BE: Place de la Gare | vor dem Centre des Epancheurs
•Lausanne: Place St-Laurent
•Neuenburg: Place Pury

Tessin:
•Giubiasco TI: Piazza Grande | vor der Kirche

2018-12-18T09:19:39+00:00 12.12.2018|