Im Gebet für die Schweiz einstehen

„Gebet für die Schweiz“ führt am 1. August 2018 wieder einen Nationalen Gebetstag durch, der diesmal unter dem Motto „Gemeinsam vorwärts“ in Brugg stattfindet. Nach dem „Aufbruch“ im vergangenen Jahr geht es laut dem Veranstalter am diesjährigen Nationalen Gebetstag nun gemeinsam vorwärts: „Gemeinsam wollen wir mutige Schritte gehen, neues Land entdecken und einnehmen. Jesus Christus gibt die Marschrichtung an. Ihm folgen wir – gemeinsam.“

Der diesjährige Nationale Gebetstag ist eine Möglichkeit, das gemeinsame Vorwärtsgehen zu begehen und zu feiern. Alle sind eingeladen, zusammen mit mehreren Tausend Betern im Gebet für die Schweiz einzustehen. Der Nationale Gebetstag soll ein Tag für alle Generationen sein. Neben einem abwechslungsreichen Programm stehen Getränkestände zur Erfrischung sowie eine Hüpfburg für die Kinder bereit. Für Schulkinder werden Spiele und Sport angeboten.

Weitere Infos unter: www.gebetstag.ch

 

2018-08-06T08:54:53+00:00 29.07.2018|